Nächste Woche U5, und ich hab schon Schiss...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von svenja2006 30.09.06 - 22:21 Uhr

Hallo!

Wir haben nächsten Mittwoch U5 Termin. Eigentlich ist Svenja total fit, was die Motorik anbelangt. Allerdings hat sie es nicht so dolle mit dem Essen/Trinken und wir krebseln immer an der untersten Gewichtskurvenlinie rum. Nun hab ich echt Schiss, das wir jetzt wirklich total drunter liegen. Was dann???

Wenn ich schon die Waage dort vor mir sehe.... Ich hoffe so sehr das wir die verdammte 6 Kilo-Marke endlich geschafft haben.

LG, Nicole und Svenja 6 Monate

Beitrag von palmeras 30.09.06 - 23:20 Uhr

Hallo Nicole,

mach dich nicht verrückt. Svenja ist doch total fit so wie du schreibst, und es gibt immer Kinder die mehr essen und andere weniger. Meine Älteste Tochter hat auch immer im unteren Bereich gehangen mit Gewicht . Aber für mich war immer das wichtigste das sie motorisch fit sind und an ihrer Umwelt interessiert und geistig alles in Ordnung ist.
Was sagt denn dein Kinderarzt dazu, solange keine gesundheitlichen Schäden da sind, brauchst du dir doch keine Sorgen zu machen. Muß ja nicht jeder einen Sumuringer;-) zu Hause haben.
Wünsche dir auf jeden Fall das die U5 positiv abläuft, kannst ja mal berichten wir haben am 06.10. die U5.
Liebe Grüße
Doro mit Sanja die erstaunlicherweise seit 19.00 Uhr schläft#kratz

Beitrag von pathologin34 01.10.06 - 09:09 Uhr

Hallo

mach Dich nicht irre :-) ! Ich habe morgen meine U9 für Larissa und U 5 für Julian . Manche Kinder wiegen mehr andere weniger . Wichtig ist doch das sie keinerlei Schäden hat und alles sonst okay ist oder :-)? Manche Frühchen haben auch mehr Gewicht als Julian was ich aber nciht schlimm finde . Jeder hat sein eignes Tempo . Geh locker daran alles wird gut sein wirste sehen :-)


LG Diana die morgen nachmittag neue Daten hat .

Beitrag von norddeich 01.10.06 - 16:15 Uhr

Hallo Nicole, hallo Svenja!

Wir haben am 02.10.2006 schon die U5 und ich habe auch nen bißchen Schiss was der wohl sagt. Sie ist zwar unserer Meinung ganz schön fit usw. aber vielleicht sieht der das anders.

Gewicht hoffe ich ist gut. Obwohl sie im Moment nicht so toll mit dem Essen ist.
Morgens und Abends noch das Fläschen aber nur knapp 170/180 ml und mittags und nachmittags Gläschen oder selbstgemachte Beikost.

Bin mir irgendwie total unsicher ob sie genug bekommt.

Liebe Grüße Melanie und Felicia 19.3.2006 (33+6 SSW)

Kannst ja mal sagen was dein Kia gesagt hat. Ich poste morgen bestimmt auch mal.