an alle die Bebivita geben!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lini22 30.09.06 - 22:57 Uhr

Hallo,
muss mal wieder was fragen oder eure meinung wissen, ich möchte meiner Tochter (fast 7mon.) eine neue Milchnahrung geben, dachte an Bebivita, weil die ja auch nicht so teuer ist weiß ich nicht ob die gut ist. Was haltet ihr so davon? Teure oder billige Nahrung was ist besser, kann mich echt nicht entscheiden. #flasche
Danke!
Gute Nacht!!!#gaehn
Gruß Lini

Beitrag von moehre74 01.10.06 - 01:25 Uhr

hallo,

habe mich erst letzte woche bei hipp nach bebivita erkundigt (allerdings in sachen gläschchen)! meine frage bezog sich dahingehend, ob bebivita von hipp ist, bei interesse schick ich dir gerne die antworten...

wir füttern lasana (zweitmarke von humana, hab ich aber auch erst später herausgefunden)! günstigste variante mit babydream! grundsätzlich sind die gesetzlichen bestimmungen eng ausgelegt! so dass man sich glaub ich keine gedanken machen muss! inhaltsstoffe sind nahezu gleich!
bebivita hat im ökotest mit sehr gut abgeschlossen! probier es aus, wenn deine maus es gut verträgt... warum nicht!?

lg

dani

Beitrag von casiopaya777 01.10.06 - 11:01 Uhr

Hallo, das würde mich sehr interessieren. Ist Bebivita eine Untergruppe von HIPP ??
LG Sandra

Beitrag von topmodel 01.10.06 - 12:09 Uhr

Ja, Bebivita ist eine Untergruppe von Hipp.
Kaufe es auch, und bin sehr zufrieden damit.

Topmodel #blume

Beitrag von moehre74 02.10.06 - 11:20 Uhr

ja ist eine untergruppe! allerdings werden bei gläschchen zb keine bioproudkte verwandt! schicke dir mal die antworten..


lg

dani

Beitrag von lini22 01.10.06 - 14:56 Uhr

Hey,
wäre dir sehr dankbar wenn du mir dann die antworten schicken würdest.

Gruß Lina:-)

Beitrag von nicoletta24 01.10.06 - 09:07 Uhr

Hallo Lini,
also ich finde bebivita super! Habe meine beiden Kinder mit bebivita Milchnahrung gefüttert und auch Gläschenkost! Das sind neben Aptamil AR und halt Muttermilch die einzigen Nahrungen was sie vertragen haben! Ich finde die Klasse und auch mein KIA sagte das er seine 3 Kinder nach dem abstillen damit gefüttert hat also muss es ja nicht so schlecht sein! Ich denke es ist wie bei so vielen: Teuer ist nicht gleich gut und billig heisst nicht automatisch schlecht!
Was ich allerdings meiner Maus nicht geben werde ist die 3er Milch von bebivita da sie Fruchtgeschmack hat, da bleibe ich jetzt besser bis zum Flaschenalter ende bei der 2er Nahrung!

Viel Erfolg beim ausprobieren,
Nicole m. Luca und Finja!