Brauche mal Eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ela1975 30.09.06 - 23:37 Uhr

Hallo,

wir haben einen 13 Jahre alten Dackelrüden und sind am Überlegen ob wir uns einen Welpen dazu holen sollten.
Was habt Ihr da so für Erfahrungen gemacht oder ist da unser Charlie schon zu alt für ???
Ach ja er ist für seine 13 JAhre noch richtig fit und geht noch regelmässig , wenn wir nicht aufpassen, auf Spritztour ohne uns, grins.
Ach und wie sieht es da aus, lieber eine Hündin oder geht auch ein Rüde ???
Bin für jede Antwort dankbar.

Beitrag von germany 01.10.06 - 14:27 Uhr

Also,das kann vor und nachteile haben der Hund könnte sich von dem Welpen genervt fühlen,aber dann wird es es ihm zeigen denke ich wenn es ihm zuviel wird.Also meine Schwiegermama hat es so gemacht das sie ihren Rüden mitnahm und er sich dann eine "aussuchen" sollte.Die kleine ging gleich auf ihn zu und er mochte sie auf anhieb.Nehmt ihn einfach mit und lasst ihn entscheiden,er muss ja mit ihm/ihr leben und obs dann männchen oder weibchen ist wird sich dann rausstellen.Lasst ihn aussuchen machen wir Menschen ja auch so.
Alles liebe euch
germany#hund