hallo liebe Augusties!

antjebeutling
Urbiasaurus
[1] 04.08.09, 20:44

Hallo
Ich bin durch die Petra hier gelandet. Mein Sohnemann Etienne wurde am 28.06.2006 geboren. Sein ET war allerdings der 14.8.2006. Daher treib ich mich einfach bei euch mit rum. :-D Ich hoffe ihr habt nichts dagegen.
Etienne wird ab 31.8. in den Kiga gehen, wo er Sprachtherapie und Ergotherapie erhält. Leider ist er in der Entwicklung teilweise über ein Jahr zurück. #schmoll Nun hoffen wir, das sich das mit dem Kiga Einstieg regulieren wird. *hoff*
Am 20.3.2009 wurde Etienne grosser Bruder #freu, Etienne ist sehr lieb mit dem kleinen und sonst hat er auch eigentlich keine Anflüge von Eifersucht. :-) Braucht er auch nicht, da sich die Sonne meist sowieso um Etienne dreht. #augen ;-)
WAs wollt ihr noch wissen? Ich heisse Antje bin 25 Jahre alt und nun auch schon 5 Jahre verheiratet, Mama von 2 Jungs, beides Frühchen. Gelernt hab ich Kinderpflegerin und exam. Altenpflegerin.
Puh sonst fällt mir jetzt nichts ein, solltet ihr noch was willen wollen, fragt einfach.

LG Antje mit
Etienne*28.06.2006(33+1 1930g/44cm)
Tyron*20.03.2009)35+2 1650g/41cm)

petra24
Urbiasaurus
[2] 05.08.09, 10:01

Hey Antje, so schade wie es ist, aber hier wirst du nicht viel erleben :-(

mamimoon
Urbiasaurus
[3] 13.08.09, 22:13

hallo hier ist es echt ruhieg.ich finde die namen von deinen jungs voll schön;-).ich heisse natalie bin 23 jahre alt und mutter von zwei mädchen.die grosse ist am 30.08.2006gebohren und die kleine am 13.10.2008.ich hatte auch keine probleme mit der eifersucht zwischen den kindern meine grosse hat ganz toll auf ihre schwester reagiert und hilft mir teilweise sogar.möchte beim wikeln pampers zumachen und flasche halten ziemlich süss.muss natürlich aufpassen weil die liebefolle art von den kleinen ist doch etwas anders als bei den erwachsenen;-). ich bin seid 3jahren verheiratet.meine grosse geht jetzt seid dem 12.08.2009 (gestern) in den kindergarten.der erste tag war super sie war so neugierieg das ich einfach gehen konnte nachdem ich mich verabschiedet habe.dafür war der zweite tag der horror sie hat gebrüllt und wollte mit mir gehen,die erziherin hat sie dan auf den arm genommen ich mich verabschiedet und gegangen konnte draussen noch hören wie sie geweint hat#schmoll.ich musste mich schon zusammenreissen um nicht selber anzufangen.ja mal sehen wie es weiter läuft.hätte gerne erfahrungen ausgetauscht aber irgendwie läuft das hier nicht so.schade

lg natalie

1 Raquel geb.30.08.2006 (40+6ssw 3630g/53cm)
2 Leyla geb.13.10.2008 (40+2ssw 3460g/51cm)

schamina
Urbiasaurus
[4] 28.09.09, 13:51

Hallo ich bin neu hier.
Heiße Melanie und bin 33 jahre alt habe 5.kinder.Bin seit 5.jahren verheiratet.
Meine drei großen( 14,13,9 jahre) sind aus einer früheren Beziehung.
Mit meinem Mann hab ich Monique - Marie geboren am 5.08.06 und Marlon - Fabien geb. am 5.02.09
Monique ist ein sehr aufgewecktes Kind und spricht alles was sie hört nach,sie geht leider noch nicht in den Kindergarten sie kommt aber am 1.01.2010 rein!
Ich bin ja echt mal gespannt wie es dann ist ,ob sie auch so weint wenn ich weg bin oder ob es ihr nichts ausmacht!
Sie ist ja schon ganz wild drauf in den kindergarten zu kommen.

So ich hoffe das man sich hier gut austauschen kann.
lg. meli

Inaktiv
[5] 29.09.09, 20:52

Hallihallo,

bin schon ne Weile Mitglied, aber wenig aktiv.
Was echt witzig ist: Mein Sohn heißt auch Etienne, ist am 06.08.06 geboren. Ergeht schon ein Jahr in den Kindi.
Meine Tochter ist auch ein Augsti, allerdings ein paar Jahre früher. Sie heißt Nathalie, und ist am 25.08.02 geboren.
Beide Kinder waren bei der Geburt 4590g schwer und 59 bzw. 56 cm groß. Heute sind sie aber ganz normal entwickelt und sind genauso groß wie Gleichaltrige.
Ich heiße Sandra, bin 35 und berufstätige Hausfrau und Mutter. Bei uns regiert der ganz normale Wahnsinn, und ich finde das supi.;-)