18+1 ssw harter Bauch?

milena90
Alter Hase
[1] 20.01.17, 15:49

Hallo :-)
Ich habe mal wieder eine Frage.
Wie oben schon erwähnt, hatte ich gestern bei ssw 18+0 Abends plötzlich einen harten Bauch ...links unter dem Bauchnabel war es fast schon eine Beule. Ging allerdings wieder weg und seitdem war nichts mehr! Ich hatte keinerlei schmerzen, nur das normale ziehen der Bänder , wobei ich in letzter Zeit einen recht großen Bauch bekommen habe! Ich nahm Magnesium ein und hab mich auf die Couch gelegt. Am 10.1 war ich zuletzt bei meiner Ärztin, da war alles in Ordnung, auch beim abtasten! Muss ich mir deswegen sorgen machen?
Lg und schönes Wochenende.

hebamme.im.dienst
Urbiasaurus
[2] 20.01.17, 22:10

Liebe milena90,

nein, du musst dich wegen des harten Bauches nicht sorgen. Das wird nun ab und an vorkommen.

LG CLaudia

milena90
Alter Hase
[3] 21.01.17, 08:14

Danke für die schnelle Antwort! :-)