Welche Pille gegen Endo??

carolin0481
Fest verwurzelt
[1] 27.04.20, 17:43

Hallo!
Unser Baby ist vor 1 Monat zur Welt gekommen per Kaiserschnitt. Nun muss ich bis zur nächsten Schwangerschaft warten und auch verhindern, dass die Endo wieder kommt. Stimulieren für die nächste ICSI würde ich gerne im 4. Quartal 2020.

Das heißt ich muss die Pille wahrscheinlich eh nur paar Monate nehmen.

Habt ihr Erfahrungen? Welche Pille ist am besten?
Visanne? Cerazette?

Mir widerstrebt es eigentlich total die Pille zu nehmen, aber es hilft nix...

LG Caro

pepinette
Alter Hase
[2] 27.04.20, 19:22

Hallo Caro,

Herzlichen Glückwunsch zu eurer kleinen Maus ????????????

Ich habe 8 Wochen nach der Geburt angefangen die Pille evakadin zu nehmen. Das ist eine Stillpille und ich vertrage sie gut. Nehme sie durchgehend.

Mir widerstrebt es auch. Besonders wegen des Stillens. Aber da müssen wir endogirls halt durch.

Liebe Grüße ????