Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Hier können sich alle austauschen, die die Diagnose vorzeitige Wechseljahre erhalten haben und trotzdem auf das 1., 2. oder x-te Kind hoffen.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Ich selbst habe die Diagnose vorzeitige Wechseljahre vor 7 Monaten erhalten und war erst einmal erschüttert/geschockt/verzweifelt. Mittlerweile bin ich in Kinderwunsch-Behandlung und versuche trotz zahlreicher Rückschläge tapfer durchzuhalten. Kinder habe ich noch keine. Es wäre schön, sich mit anderen Leidensgenossinnen auszutauschen: Wie geht es euch? Welche KiWu-Behandlung macht ihr? Macht ihr TCM/Akupunktur? Was sind euer Plan B, C...? Ich freue mich auf euch! Liebe Grüße, Eure Anna