Danke

anne1a
Urbiasaurus
[1] 19.01.10, 10:22

Liebes Team,

letzte Woche kam mein Paket an und ich bin vor Freude fast geplatzt. Da ich noch nie irgendwas gewonnen habe, war es eine riesen Überraschung. Danke, danke, danke
Ich bin bereits Mama einer zweijährigen kleinen Super-Rakete ;-)
Jedoch hatte ich auch vor der Geburt meiner Tochter eine Fehlgeburt und letzten Herbst schon wieder eine. Ich frage mich echt, warum das immer mich trifft. :-(
Aber wie ich gelesen habe, bin ich nicht allein.
Da ich den Monitor ja noch nicht hatte, haben mein Mann und ich die letzten Monate damit verbracht an jedem doch so möglichen fruchtbaren Tag ein "Stelldichein" zu haben. Jedoch ist trotz kräftigem Bemühen keine Schwangerschaft entstanden. Wie kann mir denn der Monitor helfen schwanger zu werden, wenn ich schon die letzten Monate jeden fruchtbaren Tag "genutzt" habe? Wie hoch ist denn überhaupt die Wahrscheinlichkeit an einem fruchtbaren Tag schwanger zu werden? Weiß das jemand?
Lieben Gruß
Anne

Inaktiv
[2] 19.01.10, 11:25

Hallo Anne,

da Du ja auch an unser Postfach geschrieben hast habe ich dort schon die mail beantwortet. Es reicht wenn Du die mails hier postest, wir schauen im Augenblick 2 mal täglich nach neuen Fragen und beantworten sie. Falls aber doch mal eine Frage übersehen wird, dann melde Dich gerne!
Hier aber nochmal: die Wahrscheinlichkeit durch Geschlechtsverkehr an den fruchtbaren Tagen schwanger zu werden liegt pro Zyklus so ca. bei 15 bis 25%. Der Monitor hilft dabei diese fruchtbaren Tage zu emitteln und optimiert so die persönliche Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden. Ich hoffe er kann Euch gut unterstützen, und wenn noch weitere Hilfe gebraucht wird , sind wir gerne für Euch da!

Liebe Grüße
Dr. Janet Burscheidt