Hibbeln im September

diejules
Alter Hase
[31] 18.09.18, 14:08

Vielen Dank, ja, die iPhone Smileys funktionieren hier irgendwie nicht leider :-(

plunse
Alter Hase
[32] 19.09.18, 09:40

So. Zwischenstand. Hatte vorgestern ja einen positiven Ovu, gestern auch noch und seit gestern hab ich wieder diese echt doofe Schmierblutung.
Ich sollte mich ja damit zufrieden geben, dass der Mönchspfeffer wenigstens die Zyklusdauer verkürzt - aber menno!

diejules
Alter Hase
[33] 19.09.18, 09:56

Die Schmierblutung tritt aber öfter mal um den ES rum auf, ist also nichts Schlimmes :)
Daumen sind gedrückt dass der Drache in 2 Wochen fernbleibt #huepf

pauli2016
Alter Hase
[34] 20.09.18, 12:40

ich geb auch mal einen zwischenstand durch. heute es+10, sst negativ, orakel eine katastrophe, tempi weiter oben, was ich aufs utrogest schiebe.
heute abend nehm ichs das letzte mal, dann setz ichs ab und warte auf die mens.

hab am mittwoch einen zahnarzttermin, den ich nur mit mens wahrnehmen darf :-/ ich hoffe bis dahin ist sie dann da.

diejules
Alter Hase
[35] 20.09.18, 13:51

Warum setzt du es ab? Sollst du das so machen?
Ich drücke ganz fest die Daumen!!! #liebdrueck

sweetie985
Urbiasaurus
[36] 20.09.18, 16:56

Hi Mädels, ich bräuchte mal euren Rat. Ich bin jetzt im 2. ÜZ, Eisprung bei wahrscheinlich 26 Tagen Zyklus sollte heute sein. Sieht aber weder laut Zervix noch laut Ovu so aus. Ich hatte bis 12.09 meine Regel, könnte es sein, dass der Eisprung schon war oder aber dass er noch kommt? Ich bin verwirrt. Leider weiß ich auch noch nicht, ob die Zykluslänge wieder bei 26 Tagen liegen wird.

Ich hoffe ihr habt ein paar Gedanken für mich. :-)

plunse
Alter Hase
[37] 20.09.18, 17:25

Zitat von sweetie985:Hi Mädels, ich bräuchte mal euren Rat. Ich bin jetzt im 2. ÜZ, Eisprung bei wahrscheinlich 26 Tagen Zyklus sollte heute sein. Sieht aber weder laut Zervix noch laut Ovu so aus. Ich hatte bis 12.09 meine Regel, könnte es sein, dass der Eisprung schon war oder aber dass er noch kommt? Ich bin verwirrt. Leider weiß ich auch noch nicht, ob die Zykluslänge wieder bei 26 Tagen liegen wird.

Ich hoffe ihr habt ein paar Gedanken für mich. :-)


Hi, wann war denn dein erster Zyklustag? Dann können wir eher nachrechnen.
Ich würde dir empfehlen deine Temperatur zu messen. Dann kannst du dir im nachhinein immer sicher sein, ob auch wirklich ein Eisprung stat gefunden hat oder ob das Ei nur "Anlauf genommen" hat.

Zyklen können sich immer mal verlängern oder ein Eisprung kann ausfallen vor allem bei Stress! ;-)

sweetie985
Urbiasaurus
[38] 20.09.18, 17:30

Mein Zyklus begann am 08.09. mit meiner Regel. Temperatur messen wollte ich erst mal nicht. Ich dachte ich könnte mir Zervix alles gut überwachen! Vielleicht pegelt es sich ja auch noch ein. :-/

diejules
Alter Hase
[39] 21.09.18, 08:42

Zitat von sweetie985:Mein Zyklus begann am 08.09. mit meiner Regel. Temperatur messen wollte ich erst mal nicht. Ich dachte ich könnte mir Zervix alles gut überwachen! Vielleicht pegelt es sich ja auch noch ein. :-/
Also ich habe schon oft gelesen dass der Zyklus schwankt. Bei manchen sogar auch mal extremer. Einfach schön Bienchen setzen und der ES kommt bestimmt irgendwann. Temperaturmessen kann ich ebenfalls nur empfehlen. Ist die sicherste Methode um zu erkennen ob und wann dein ES war.

Ich war gerade beim Hausarzt Blutabnehmen wegen der Schilddrüse. Im Ultraschall sah schonmal alles super aus. Na mal sehen.

Wie gehts dem Rest so? Heute ZT18, dritte Reitstunde und mein ES sollte demnächst sein oder war im besten Fall gestern schon^^
https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1152605/903134?page=1&1537512139

sweetie985
Urbiasaurus
[40] 21.09.18, 10:18

Also nach Zervix sieht es heute auch nicht nach Eisprung aus, aber ich halte mich an dein Motto. Einfach fleißig Bienchen setzen und abwarten. :-)

pauli2016
Alter Hase
[41] 21.09.18, 20:42

wenns nach meinem fa ginge, hätte ichs gar nicht nehmen müssen. trotz 3 zyklen mit zu kurzer 2. zh -.- das könnte in meinem alter (noch 40) schon mal vorkommen. na toll.

hatte noch utrogest da und habs jetzt einfach genommen. ziemlich blöd von mir. nehms nun bis nmt, weil ich ne tolle kurve hab und heute morgen wenigstens der ovu mal einen deutlichen 2. strich angezeigt hat :-D kann auch lh anstieg vor der mens sein, aber ich weigere mich grade, die hoffnung schon aufzugeben.



Zitat von diejules:Warum setzt du es ab? Sollst du das so machen?
Ich drücke ganz fest die Daumen!!! #liebdrueck

diejules
Alter Hase
[42] 24.09.18, 08:06

Und? Wie ging es weiter mit deiner Kurve?? #freu

pauli2016
Alter Hase
[43] 24.09.18, 11:06

tempi ist immernoch oben, sst alle negativ.

Zitat von diejules:Und? Wie ging es weiter mit deiner Kurve?? #freu

diejules
Alter Hase
[44] 24.09.18, 11:21

#kratz Welchen ZT bist du jetzt bzw in Hochlage meine ich?

pauli2016
Alter Hase
[45] 24.09.18, 12:25

bin heute hl14. so weit hab ichs in den letzten 3 zyklen nicht geschafft, aber das ist dem utrogest geschuldet. hab gestern dann alles abgesetzt (utrogest, bryophyllum und meinen kräutertee). nun hoffe ich, dass ich nicht so lange auf zt1 warten muss. mensanzeichen hab ich grad gar keine :-(

Zitat von diejules:#kratz Welchen ZT bist du jetzt bzw in Hochlage meine ich?