Hallo - Vorstellung

Sunnysideup82
Junger Hüpfer
[1] 14.04.21, 17:46

Hallo zusammen,

ich bin 38 und seit 7 Monaten versuchen mein Mann und ich schwanger zu werden.
Wir haben noch kein Kind - es wäre unser heiß ersehntes Erstes Kind!
durch einen Umzug habe ich meine Frauenärztin gewechselt die gleich mal meinen Mann zum Spermiongramm erstellen geschickt hat und mir einen Hormontest empfohlen hat... und da: mein Wert ist bei Anti Müller Hormon leider bei 0,4 :-(
Die Auswertung des Sperimogramms ist nächste Woche Dienstag fertig und ich habe dann auch gleich wieder einen Termin bei meiner Ärztin um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Dazu kommt, dass gerade mein Eisprung ist und wir natürlich versuchen ein Baby zu bekommen.
Drückt uns die Daumen

Wie ist bei Euch so Stimmung? Bei mir liegen teilweise die Nerven blank weil ich Panik habe aufgrund meines Alters und einer Schilddrüsenunterfunktion nicht mehr schwanger werden zu können oder sollte es klappen unser Kind nicht gesund ist. Mein Mann leidet leider sehr unter frühzeitigem Samenerguss, (trotz Medikamenten) so dass auch hier nicht optimale Bedingungen herrschen.

Ich freue mich von Euren Erfahrungen zu lesen! :-)