Expertenforum
Reisemediziner Dr. Axel Sommer

Expertenrat Reisen in der Schwangerschaft

Dürfen Schwangere fliegen? Es ist Urlaubszeit und vorbei sind die Zeiten, in denen Schwangere zur Erholung höchstens den heimischen Garten besuchten. Doch worauf solltet ihr bei der Wahl des Urlaubszieles, beim Fliegen und am Urlaubsort achten? Der Internist und Reise-Mediziner Dr. Axel Sommer von mothers-talk.de beantwortete eure Fragen in unserem Expertenforum.

Seitenanfang

Best of-Fragen

Dr_Sommer_Experte

Über den Experten

Dr. Axel Sommer ist in Hamburg als Facharzt für Innere Medizin und Tropenkrankheiten niedergelassen. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die reisemedizinische Beratung. Weiterhin betreibt er ein Gelbfieberimpfzentrum für Reiseimpfungen und Malariaberatung. Außerdem führt er als Schiffsarzt Tauch-Tauglichkeits-Untersuchungen durch.

Hier geht's ins Expertenforum

3 wichtige Fragen aus unserem Expertenforum

Fernreise nach China?

Frage: Ist es ok in der ca 8 ssw eine solche fernreise zu machen? 11std Flug und das Essen? Hätten nicht mehr damit gerechnet, dass es mal klappt und somit bin ich natürlich jetzt auch mega unsicher, ob wir nicht alles stornieren sollten? !

Experte: Aus reisemedizinischer Sicht sehe ich grundsätzlich keine Probleme bei Ihrer geplanten Fernreise nach China. Allerdings unter der Voraussetzung, dass bei Ihnen ein Impfschutz für Hepatitis sowie Tollwut vorhanden ist.
Es gibt jedoch Risikogebiete für Malaria und Dengue-Infektionen, gegen die man noch nicht impfen kann. Diese liegen vorwiegend in südöstlichen Provinzen wie z.B. Hunan, Jiangxi, Fujian und andere im Gebiet Südost-Chinas. Ein besonders hohes Malariarisiko besteht auf der Insel Hainan im südchinesischem Meer sowie in der Provinz Gejiu an der Grenze zu Nordvietnam. Diese sollten unbedingt von Ihnen gemieden werden, da eine mögliche Malaria unbehandelt zu einer schweren Infektion führen kann und eine Fehlgeburt auslösen kann. Folgende häufig besuchte Reisegegenden sind jedoch auch in der Schwangerschaft unproblematisch wie z.B. die Städte Peking und Schanghai sowie die häufig von Touristen besuchten Gebiete entlang der chinesischen Mauer, die sog. Terrakotta Armee oder z.B. eine Flussfahrt auf dem Yangtze. Ich rate Ihnen daher, Ihre Reiseroute mit dem Reisebüro dahingehend abzustimmen. Ich wünsche Ihnen eine schöne Reise mit vielen neuen Eindrücken.

 

Fischverzehr im Süden

Frage: Ich bin heute 12+2 und wir fliegen nächste Woche (13+1) in den Süden Spaniens.
Am meisten freue ich mich auf den frischen Fisch! Sollte man irgendwas beachten beim Essen? Man hört ja oft von Durchfallproblemen.

Experte: Durchfallerkrankungen sind tatsächlich eine der häufigsten Reiseerkrankungen.
Vermeiden Sie rohes Gemüse oder auch nur angebratene Nahrungsmittel, verzichten Sie insbesondere auf rohen Fisch, achten Sie darauf, dass er gut durchgebraten ist. 
Es gibt den schönen englischen Spruch: peel ist, cook it or forget it (schäle z.B. Obst,koche oder brate Dein Fleisch oder Fisch, oder vergiss es). Denken Sie daran, dass Eiswürfel auch in besseren Hotels nur selten aus abgekochten Wasser gemacht werden, und Muscheln sind immer nur so gut, wie das Wasser, in dem sie leben. Lassen Sie sich nicht zum Eisessen verführen, es sei denn es ist Original-verpacktes Eis. Stecken Sie sich vorsichtshalber ein Medikament gegen Durchfall ein.

 

Bis wann gilt Fliegen als sicher?

Frage: In welchen SSW gilt fliegen als sicher? Und wann sollte man es meiden?

Experte: Fliegen in der Schwangerschaft ist sicher bis zur 34. SSW. Länger lässt Sie auch keine Fluggesellschaft ohne spezielles ärztliches Attest fliegen. Ansonsten gibt es natürlich Einschränkungen bei krankhaften Schwangerschaftsverläufen wie Blutungen, vorzeitigen Wehen, Bluthochdruck und anderes mehr.


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop