Fruchtsäurepeeling beim hautarzt ?!

er hat mir jetzt 10 sitzungen vorgeschlagen, da meine haut so übel ist... nebenbei nehm ich noch ein antibiotikum...

wer hat erfahrung damit ? sowohl negativ als auch positiv?

die behandlung ist halt leider sehr teuer und ich bin mir unsicher diese zu machen ...

danke

lg

1

Hallo,

ich habe im Dezember 2006 ein Fruchtsäurepeeling beim Dermatologen machen lassen. Ich hätte es auch gern weiter gemacht, jedoch ist meine Haut wohl doch zu empfindlich dafür. Mir wurde versprochen das ich am noch selben Tag wieder einsatzbereit bin, die Haut evtl. nur leicht gerötet. Eine leichte vermehrte Schuppung der Haut sei für ca. fünf Tage zu erwarten, Rötung und Schuppung könne man aber mit Makeup problemlos kaschieren. Ich habe mich vor der Behandlung schon darauf eingestellt das es schmerzhaft sein wird ...

Leider war alles anders. Schon direkt beim Auftragen fing es an zu brennen. Meine Haut war danach krebsrot und hat auch extrem gebrannt, dazu kamen Kopfschmerzen für zwei Tage wie ich sie seit Jahren nicht mehr hatte. Man hat der Ärztin schon angemerkt das da irgendwas nicht so gelaufen war wie es sollte .... Den Tag der Behandlung habe ich mit Cremen und Kühlen auf dem Sofa verbracht. Nach zwei Tagen begann ich mich zu häuten, weder Rötung noch Schuppung ließen sich mit einem gut deckenden Makeup kaschieren. #schock Ich habe mich dann für eine Woche von allen Terminen und Verpflichtungen losgesagt und mich daheim zur Hautpflege verkrochen. Nach ca. 10 Tagen waren alle Schuppen und Verkrustungen verschwunden und ich hatte kurzzeitig eine richtig weiche, glatte Haut. #freu

Mein Fazit: Das Ergebnis war Klasse. Ich würde es auch wieder machen lassen, aber 10 Tage Zeit zur Abheilung sind mir einfach zu viel. Wäre es nach zwei Tagen (von mir aus auch mit den Beschwerden) ausgestanden gewesen hätte ich die Behandlung durchgezogen. Aber ich kann und will mir nicht jeden Monat eine Auszeit von einer Woche leisten. Bei mir waren vier bis sechs Behandlungen geplant. Zeitlich ist das für mich leider nicht machbar!

Nun warte ich auf eine Methode die nur einmalig durchgeführt werden muß aber einen ähnlichen Effekt hat, am liebsten schmerzfrei natürlich!

Liebe Grüße
Kathrin

2

hallo liebe kathrin,

ersteinmal vielen dank für die antwort.

das hört sich auch so an, als ob das für mich nicht möglich wäre, da ich kundenkontakt hab auf der arbeit und auf keinen fall 7 tage nach einer behandlung so rumlaufen kann....ist auch eine grauenhafte vorstellung muss ich sagen ...oje!

ich versuche das antibiotikum jetht uns hoffe, dass sich alles bessert.

daaanke

lg
summer