Migräne durch Yoga ???

Kann es sein, dass Yoga Migräne auslöst???

Ich mache seit ca. 2 Jahren 1x pro Woche Yoga und in der letzten Zeit häuft es sich, dass ich in der darauffolgenden Nacht Migräne bekomme und den nächsten Tag nahezu "flach liege". Wir machen Vini-Yoga, d. h. sehr achtsam mit dem Körper! Unsere Lehrerin achtet auch sehr darauf, dass die Übungen korrekt ausgeführt werden und korrigiert Fehlhaltungen sofort. Wir sollen jede Übung auch nur soweit machen, wie es uns gut tut - also ohne sportlichen Ehrgeiz.

Kann es sein, dass die Entspannung einfach zu viel ist???

Kat

1

Das ist ja interessant. Ich habe auch mal kurz Yoga gemacht- ich musste aber wegen meines Rückens aufhören. Eine andere Teilnehmerin hat aufgehört weil sie auch meinte, davon Kopfschmerzen zu bekommen. Keine Ahnung, ob das Zufall ist, aber als ich das eben von dir las, musste ich sofort daran denken.

VG