Brustimplantat gerissen, kennt das jemand?

Hallo zusammen,
habe mir vor 8 Jahren durch Silikongelimplantate die Brüste vergrößern lassen. War und bin auch super zufrieden damit. Optisch ist das Ergebnis sehr schön und Probleme hatte ich auch nie.
Bis ich vor ein paar Tagen eine harte Stelle an der rechten Brust getastet habe. War beim Arzt und der hat per Ultraschall festgestellt, dass das Implantat defekt ist und ausgewechselt werden muß.
Hatte das schon mal jemand? Wie war das bei dir? Wie schnell wurde ausgewechselt? Hattest du irgendwelche Probleme?
LG
Gelbe79

1

Meine Tante ist mal gestürzt und das Implantat ist gerissen. Sie konnte sich viele Monate Zeit lassen mit der OP.