Warze weggekratzt... HILFE

Hallo

gerade eben hat meine kleine (3 Jahre alt) ihre kleine Warze unter der Achsel weggekratzt, #schock bzw. es hängt noch ein bißchen was dran, aber ich trau mich nicht es wegzureißen vorallem tut es ihr ja auch weh...

Mein Gott... was soll ich jetzt machen?
Heißt es nicht bei Leberflecken wegkratzen kann was schlimmeres passieren? Und ist das bei Warzen genauso?

Ich muss morgen beim KiArzt anrufen, aber vielleicht könnt ihr mir einen "Seelenfrieden" bis dahin geben?#schein

Ich hoffe ich mache mir nur unnötige Sorgen...

Liebe Grüße

Melli

1

Hm ich glaub es ist nicht so schlimm nur angeblich muss man aufpassen,wenns blutet,dass das blut dann nicht zuviel am körper herum kommt weil angeblich überall da wo das blut dann ist kommen neue warzen.. wegen irgendwelchen bakterien in den Warzen :(
aber ich würd sicherheitshalber morgen noch anrufen beim Kinderarzt :)
aber arge sorgen musst du dir sicher keine machen...
#stern

2

Ich hatte als Kind eine Warze am Daumen. Beim Herumtoben habe ich es irgendwie geschafft, das ganze Teil rauszureissen. Es hat irre geblutet, wir waren auf einem Fest und sind schnell beim Notdienst vorbei. Die haben es aber nur geputzt, sonst nichts. Die Warze war danach endgültig weg und es ist nichts Schlimmes passiert.

LG Franziska