Stechender Zahnschmerz! Hilfeeeeeeeeee

Hallo zusammen!
Seit heute früh plagen mich Zahnschmerzen. D.h. eigentlich hat mein linker Backenzahn heute früh einmal kurz höllisch weh getan und seitdem nichts mehr. Komischerweise tat kurz danach mein Backenzahn auf der rechten Seite weh, aber nicht so doll wie links. Dann war Ruhe. Jetzt liege ich gerade auf der Couch und ich habe das Gefühl als würde mir jemand eine Nadel in den Nerv des Zahnes stoßen. Auaaaaaaa #schock. Aber nur einmal richtig heftig. Jetzt ist wieder nix! Jetzt schmerzt ein Zahn auf der oberen rechten Seite. Ich werde noch kirre! Was könnte das sein?
Ich werde morgen jedenfalls zum Zahnarzt gehen...... #schmoll

Ich gehe regelmäßig zum Zahnarzt und vor einem Jahr wurden auch alle Zähne geröntgt um zu sehen, ob unter den Füllungen Karies ist, aber angeblich ohne Befund. Naja....

Was meint ihr könnte das sein?

LG
Katinka

1

Hallo du!

Ich habe gerade deinen Beitrag gelesen. Bin von Beruf Zahnarzthelferin und könnte vermuten, das es evtl. eine Überlastung der Zähne ist. Vielleicht knirschst du in der Nacht und arbeitest auf deinen Zähnen rum?
Klingt zwar komisch, aber knirschen nachts merkt man selber nicht. Du machst es im Unterbewußtsein und merkst es dann nur zu bestimmten Tageszeiten, z. Bsp. wenn du auf der Couch liegst und entspannst, so entspannen auch deine Muskeln und Kiefergelenke.

Ich würde das vom Arzt untersuchen lassen und evtl. bekommst du eine Knirscherschiene für nachts, damit du deine Zähne schützen kannst und die Belastung mehr auf die Schiene geht und nicht auf die Zähne.

Hoffe, konnte dir helfen.

Liebe Grüße
Antje

2

Hallo Antje,
vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich war heute bei meiner Zahnärztin und sie hat den Zahn nochmal geröntgt. Sie konnte auch nichts entdecken und vermutet, dass sich ein Nerv verabschieden könnte. Da kann man aber nichts machen ausser abwarten. Da ich seit heute Nacht keine Schmerzen mehr habe, bin ich voller Hoffnung, dass sich das Thema erledigt hat.

Danke nochmal!
LG
Katinka