Wie Wadenkrampf - Krampf im Bauch diagonal

Hallo,
also ich habe seit der Geburt meiner Zwillinge 2007 Krämpfe im Bauch. Es ist nicht schmerzhaft und auch nicht zu vergleichen mit Perioden Schmerzen, eher wie ein Wadenkrampf im Bauch (Bauchdecke verschiebt sich) hört sich komisch an.
Der Krampf ist diagonal über dem Bauch und geht nicht von der Gebärmutter aus.
Die Krämpfe kommen immer öfter, erst so ca. 1x im Monat, dann 1x die Woche und jetzt fast täglich.
Wer hatte das schon mal und kann mir evtl. sagen was es sein könnte. Sicher werde ich damit auch zum Arzt, aber aus zeitlichen Gründen ist dies erst in 3 Wochen möglich.
Viele Grüsse
Petra

1

Hallo,
hast du vieleicht nen Bruch in der Bauchdecke?Könnte ich mir nur erklären das er jetzt Schwierigkeiten macht vorher war er klein und hast ihn nicht oder kaum gespürt und nun ist er größer geworden und macht Kummer .
Der Darm liegt ja auch da und wenn da was eingklemmt wird kann es schmerzen hervorrufen.Ich habe es auch nach der Geburt ist mein Bruch größer geworden aber muß noch nicht Op werden geh auf jedenfall zum Doc Chirugen und laß es checken sicher ist sicher .
Man musste den Bruch eigentlich auch sehen hast du eine kleine Wölbung etwas über den Bauchnabel?

Lg

2

Hallo,
nöö habe keine Wölbung über dem Bauchnabel, auch tut dieser Bauchkrampf nicht wirklich weh ist halt nur unangenehm. Würd mich halt einfach interessieren was es sein könnte. Den Krampf bekomme ich hauptsächlich wenn ich die Bauchmuskulatur mehrfach beanspruche. Hm also ich denke Du hast Recht und ich werde jetzt bald mal einen Arzt aufsuchen. Wie gesagt wenn es schmerzhaft wäre, wäre ich schon längst dort gewesen.
Ich danke Dir für Deinen Tipp!
LG
Petra