bei zu hohen Thrombozyten Eisenmangel?Kenn das wer?

Also Hb ist 9.4 Erys ok Nur meine Thrombozyten sind ständig zu Hoch!
Viel trinken ,Blutspende ect bringt alles nichts!
Die Throbozyten liegen immer so bei 500 rum normal bis ende 300


was könnte das noch sein sollte ich mir Sorgen machen?
Mein Arzt sagt nie was zu dem Blutbild !ich jedoch mach mir Sorgen?

Hypochonder ?

Hm vielleicht kann mir jemand ein Tip geben?Kann es Eisenmangel sein?hab ich mal gelesen das die Thrombos da auch hoch sein können ohne erkennbare Ery und Hb erniedrigung?


Lieben Dank

1

Huhu Chnani,

also da kann ich ein Lied von singen.
Jaaaaaaahrelang waren meine Thrombos erhöht, bis 600.
Keiner fand eine Ursache und so lief ich eben damit rum.
Dann eines Tages stellte man einen Eisenmangel fest.
Mir wurde Blut abgenommen und der Ferritin Wert bestimmt,das ist der Eisenspeicher. Der HB kann noch völlig normal sein aber der Eisenspeicher völlig leer.
So wars bei mir HB war 12,6 aber das Ferritin war nahe null.

Ich bekam Eisenspritzen weil ich keine Medis vertragen hab.
Ein paar Wochen später wurde zur Kontrolle nochmals Blut abgenommen und TATAAAAAAAAA meine Thrombos waren wieder normal und mein Eisenspeicher wieder aufgefüllt, das erste mal seit Jaaaaaaaahren.

Mach Dir also keine Sorgen sondern lass vom Doc das Ferritin bestimmen.

LG
Barzo

2

He Barzi das wir uns hier mal wieder schrieben find ich ja gut :-)

danke für deine liebe Antwort!
Gehts dir eigentlich gut?


Bin ja nicht mehr so oft Online!


das mit dem Eisenmangel hattest du auch?
Ich hab immer bis 500 rum Thrombos aber das macht mir schon Sorgen!hab immer so Angst vor Thrombosen und Embolie weil es in unserer Familie liegt!


Drück dich lieb!