lungenschmerzen????

guten morgen...
ich habe mal eine frage an die ärzte hier,oder die sich damit auskennen...
habe seit längerem schmerzen im brustkorb,kann sie nicht richtig beschreiben...da wo die rippen zusammen kommen in der gegend.war letztens beim masseur und sie meinte das ich sehr verspannt bin,kann es auch daher kommen??..die schmerzen sind nicht immer da,habe auch kein husten oder so...bekomme auch normal luft...habe schiß zum arzt wegen krebs und sowas...hilfe...(bin gelegenheits raucher,nur wenn wir ausgehen,zweimal im monat oder so)
danke für die antworten

1

Hallo,

ich denke mal, die Schmerzen kommen tatsächlich durch die Verspannungen. Bei Verspannungen verändert man oft unbewußt die Körperhaltung, um Schmerzen zu verhindern. Leider führt dieses unbewußte Verhalten zu weiteren Beschwerden.

Anfang des Jahres war ich beim Arzt wegen Problemen mit der Halswirbelsäule. Da habe ich unter anderem auch erwähnt, dass mir manchmal die Brust/der Brustkorb weh tut. Er hat mir gesagt, dass das durch die Körperhaltung kommt. Röntgenbilder waren bei mir alle ohne Befund.

Also mach dich nicht wild und glaub gleich an das Schlimmste. Geh zum Arzt und lass es untersuchen. Evtl. kannst du es mit ein wenig Krankengymnastik schnell in de Griff bekommen.

LG
Sassi

2

das hoffe ich sehr...sie hat mich auch gefragt ob ich kopfschmerzen hab,weil ich so verspannt bin...habe die tatsächlich ganz oft...dann werd ich mir mal ein termin holen müssen...
dankeschön