Rete chiari mit PFO

Hallo

bei Onkel Google find ich nicht wirklich was.

Kennt dass hier zufällig eine/r und kann mir das auf deutsch sagen?

LG Nadine

1

Hallo Nadine,

PFO ist das noch offen Foramen ovale, eine Kurzschlußverbindung im Mutterleib, die bei manchen Kindern offen bleibt.
Ich kenne nur eine Hirnfehlbildung, Arnold-Chiari- Syndrom, ist es das ???

LG 1. Zwilling

2

Hi,
Rete Chiari sagt mir nichts.

PFO hatten wir auch, das ist ein kleines Loch in der Herzwand, das alle Kinder während der Schwangerschaft haben (damit wird die Lunge "umgangen"). I.d.R. schließt sich das bei der Geburt- bei nicht wenigen Kindern bleibt es noch eine Weile offen, besonders oft wohl bei unreif geborenen, aber es kann auch bei reif geborenen passieren.

Ein Problem ist das nur, wenn es sich nicht schließt und dein Kind Tauchen (also richtig tief) gehen will - ansonsten kann man damit prima leben.

Bei den allermeisten schließt es sich aber von alleine innerhalb der ersten Monate (so auch bei uns).

Festgestellt wird es oft über ein Geräusch, aber oft auch nur durch Zufall, wenn aus irgendeinem Grund ein Ultraschall vom Herzen gemacht wird nach der Geburt.

PFO ist kein Grund zur Sorge.

Viele Grüße
Miau2