Kelhkopfentzündung und Redeverbot....was tun?

Hallo,

ich habe seit Mo abend eine Kehlkopfentzündung, war gleich Di morgen beim Doc. Sie meinte, man könne da nichts machen, nur Redeverbot....hallo, ich habe ein Kind (3,5 J)...ganz ohne geht das ja nun nicht.
Mein Mann ist bis Fr auf Geschäftsreise, zum Glück war meine Mutter jetzt 2 Tage da. So, nun bin ich mit dem Kind alleine, meine Schwiemu kommt gelegentlich her, um zu helfen und meine Tochter kann leider noch nicht lesen und versteht meine Zeichen nicht.

Ich trinke Tee wie blöde, lutsche immer abwechselnd Halstabletten, Emser Salz und Salbeibonbons und versuche, so gut wie nicht zu reden. Habe heute schon 2x mit Kochsalz inhaliert. Was kann ich noch tun??? Ich MUSS Fr wieder fit sein, muß arbeiten (bin selbständig).

Habt ihr noch Tipps, was ich machen kann?

LG; Sunny

1

Hallo

Ich will dir deine Hoffnungen nicht nehmen, aber mehr machen kannst du nicht. Eine Freundin hatte eine Kehlkopfentzündung. Schon vor Silvester hab ich sie kaum verstanden. nach Neujahr das WE war sie dann beim Doc, weil sie gar keine Stimme mehr hatte. Hat dann mit ganz wenig flüstern noch 2-3 Wochen gedauert, bis sie sich einigermaßen normal angehört hat. Also insgesamt 4-5 Wochen und der Arzt hat zu ihr gesagt, dass sowas durchaus bis zu 6 Monaten dauern kann.

LG und gute Besserung

2

Hallo, also das hatte ich vor 4 Wochen auch, und mein Enkel ist 3 Jahre, und hat meine Zeichen und so, wunderbar verstanden was ich von ihm wollte.hatte ihn da gerade für 4 Tage bei mir, weil auch er Krank war ;-)
Geht alles :-p

LG

3

Mit 34 schon einen 3 jährigen Enkel? Respekt ..

4

Hallo,

mehr kannst du nicht machen.

Wichtig ist, dass du nicht flüsterst, wenn du reden musst. Sprich normal, weil Flüstern erheblich anstrengender ist und das Ganze eher verschlimmert.

LG
Sassi

5

Mehr kannst Du nicht tun, aber hat sie die kein Antibiotikum verschrieben? Das wundert mich.

Halte den Hals warm, sehr gut sind heiße Halswickel direkt am Kehlkopf.

LG

6

Naja, sie hat heute eins verschrieben, aber das soll ich erst nehmen, wenn es SA nicht beser ist #kratz

Am liebsten würde ich heute schon damit anfangen....

7

Das wundert mich, ich habe immer sofort AB bekommen. Letztlich half bei mir aber nur Logopädie, seitdem hatte ich es nie wieder. Ich hatte aber auch in einem Winter 4 Kehlkopfentzündungen.