Taubheitsgefühl im Ohr- Stressreaktion?

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe seit einer Woche auf der Linken Ohrseite ein ständiges Taubheitsgefühl. Höre alles normal etc. und ich hatte es schon öfter, da meinten die Ärzte immer es käme wohl von meiner Wirbelsäule ( HWS Syndrom), und vom Stress. Soweit, so gut. Ich hatte es eine ganze Zeit nicht mehr, und jetzt ist es wieder da. Es ist Recht unangenehm, und auf dem Rechten Ohr ist immer so ein zucken als wenn der Druck sich ständig ausgleicht. Muß dazu sagen, vor einer Woche ist meine Oma gestorben seitdem hab ich es. Meine Mutter meinte es könnte auch der Blutdruck sein, oder Wasser?
Was meint Ihr, muß man damit zum Hausarzt?

#danke

LG, Julia

1

Liebe Julia,

wenn ich richtig Stress habe, meldet sich immer meine gesamte linke Gesichtshälfte, das linke Auge, das Gesicht und das Ohr. Ich war letztes Jahr lange krank, weil ich noch mehr Symptome hatte und wurde auf den Kopf gestellt. Man hat nichts gefunden und ging wohl auch von Überlastung aus. Wenn ich dann dieses Taubheitsgefühl habe, kann ich immer eruieren, dass irgendwas sehr stressig war. Dieses zuckende Empfinden kenn ich zwar nicht vom Ohr, aber vom Auge, es fühlt sich so an, zuckt aber nicht wirklich.
Für mich hört sich das daher nicht dramatisch an, sehe es aber aus meiner Erfahrung heraus als Warnsignal, dass Deinem Körper irgendwas zu viel wird.
Natürlich folgt nun der obligatorische Satz: Ich bin natürlich kein Arzt und nur der kann die tatsächliche Ursache finden. Aber vielleicht konnte ich Dir trotzdem helfen.

Liebe Grüsse Butzelmama!