HILFE! HWS-Syndrom- Mir ist sowas von übel

    • (1) 14.01.11 - 19:59

      Hallo,

      nachdem ich heute nun einem zweiten Orthopäden war, der aer auch wieder nicht viel gemacht hat ausser durchbewegt und Manuelle Therapie verordnet, bin ich echt am verzweifeln.

      Ich habe mit großer Übelkeit und extremen Nackenschmerzen zu kämpfen. Wärme hilft nur kurzfristig.

      Geröngt wurde auch noch nicht. Leider.

      Habt Ihr einen Tipp,was ich noch machen kann??

      Lg Isa

      • Also ich arbeite in der Unfallversicherung und hab ganz oft festgestellt, dass "HWS-Probleme" (gerade nach leichten Traumen) eher psychischer sind, wenn hierfür kein anderes Problem erkannt werden kann!

        Viel machen kannste nicht! Versuchs mal mit Ablenkung! Wenn du den ganzen Tag dahockst und dir ständig bewusst machst, wie weh das doch alles tut, kanns nicht besser werden!

      Hallo,

      einen Tipp kann ich dir nicht geben, nur das hier
      http://www.das-cogan-syndrom.de/pdf-dateien/erfahrungsbericht-ute-jung.pdf
      und vielleicht solltest du noch andere Ärzte konsultieren: HNO, Kiefernchirug, Tumor ausschließen lassen...

      Gute Besserung - und vielleicht für's Erste mal nachts einen Schal anziehen,

      LG Pechawa

Top Diskussionen anzeigen