31.ssw "Solidago Steiner" gegen Blasenentzündung???

Hallöchen!

Habe seit ein paar Tagen eine Blasenentzündung und habe gestern abend in meiner kleinen Hausapo. Solidago Steiner-Tabletten (Wirkstoff: Goldrutenkraut) gefunden,die ich schonmal während der ss genommen habe.
Jetzt las ich mir aber mal den Beipackzettel durch und da stand: "Aufgrund von unzureichender Ergebnisse,sollten S.St-Tabletten während der ss und Stillzeit nicht eingenommen werden."#schock

KAnn ich sie jetzt trotzdem wieder nehmen????

#danke für Eure Antworten

Alles Liebe,
Bine+Florian inside 31.ssw#huepf

1

Also Goldrute hat keine Gegenanzeigen wg SS, allerdings waere ich immer etwas vorsichtiger, da das Durchschwemmen Deinen Elektrolythasuhalt durcheinanderwuerfeln kann und es somit evtl. zu Wehen kommen koennte. Auf der anderen Seite bist Du ja schon weit und hast sie vorher bereits genommen ohne Probleme, oder? Ich wuerde es wagen, obwohl ich Dir die Entscheidung natuerlich nicht abnehmen kann. Trinke viel und halte Dich warm. Du kannst Dir auch in der Apotheke Ackerschachtelhalm kaufen (als lose Teedroge) und diesen als Tee zubereiten, wirkt ebenfalls durchspuelend, bringt aber den Elektrolytgaushalt nicht durcheinander, oder Du holst in Dir als Homoeopatikum (Equisetum hiemale D6) - ist vielleicht sogar die bessere Alternative. Gute Besserung und liebe Gruesse, Biene