Halsschmerzen , Schüttelfrost und Kopfschmerzen

Hallo
seit heute morgen geht es mir nicht gut , Kopfschmerzen , ein drücken im Kopf , Gott sei Dank nur leichte Halsschmerzen , und Schüttelfrost , mal ist mir warm und dann wieder plötzlich Kalt .

Tablette gegen die Kopfschmerzen hab ich genommen , die sind fast weg , aber Schüttelfrost will nicht nach lassen .

Habt Ihr was , was ich machen kann ?, dagegen ?

Danke schon mal

1

Ich war genau deswegen am Mittwoch beim Arzt und er meinte, das wäre eine Sommergrippe. Ich habe was gegen die Kopfschmerzen bekommen und sollte mich 3-5 Tage schonen.