Besenreißer veröden

    • (1) 14.10.15 - 20:44

      Hallo.

      Ich habe demnächst einen Termin zur Verödung meiner Besenreißer. Diese sind nach drei Schwangerschaften mittlerweile echt sehr ausgeprägt und ich fühle mich noch zu jung um im Sommer keine kurzen Shorts oder Röcke mehr zu tragen.

      Hat das vielleicht jemand von euch schon machen lassen? Wie gut sind die Erfolgsaussichten? Und - ganz wichtig - tut das sehr weh???

      Liebe Grüße von Ella

      • Hallo Ella,

        ich weiß nicht ob dir meine Antwort noch etwas bringt.

        Ich hatte auch Besenreißer, bei mir wurden die aber glaub ich nicht verödet. Ich weiß nicht genau. Ich bekam bei den Besenreißern selbst etwas gespritzt, wo sie sich dann auflösten.

        Das hat ein wenig gebrannt, aber war nicht weiter schlimm. Danach kamen kleine Pflästerchen drauf und ich musste eine Zeit lang Stützstrümpfe tragen. Dann war alles wieder ok. Bei mir gingen sie gut weg.

        Alles Gute,
        lg
        Talita

Top Diskussionen anzeigen