vsd und sauerstoffsättigung bei baby

    • (1) 15.10.15 - 12:38

      Hallo ihr lieben,

      Meine kleine ( knapp fünf monate) hat einen vsd. Sie ist mittlerweile ins Untergewicht gerutscht, aber ansonsten geht's ihr soweit gut. Bei der letzten Kontrolle war die sauerstoffsättigung bei 92%. Die Helferin hat es dreimal versucht und zur anderen gemeint sie bekommt nicht mehr.

      Der arzt meint aber, das alles "ok" ist und das Untergewicht und andere Symptome, wie das sie viel schläft und schnell schwitzt nicht vom vsd kommen.

      Ich kann mir das aber nicht so wirklich vorstellen. Bin natürlich ne besorgte mami und hab leider auch schon in der ss schlechte erfahrungen mit den ärzten gemacht, da die kleine oft tachykardy in der ss hatte.

      Ist die sauerstoffsättigung denn normal so?

      Was meint ihr dazu?

      Danke euch.

      Bina mit Selina Danielle 8J und Kate Rosalie knapp 5 monate :-)

      • (2) 15.10.15 - 13:02

        Moin,

        meine Nichte hatte zwei Herzklappenfehler und VSD. Bis zur OP sollte die Sättigung zwischen 70 und 85% liegen, dann war alles im grünen Bereich. Teilweise ist sie aber auch auf 60 % abgesackt, dann gab es zusätzlich Sauerstoff.

        Mit Werten über 90 könnt ihr wirklich zufrieden sein.

        lg

Top Diskussionen anzeigen