PMS Mönchspfeffer

    • (1) 22.10.15 - 23:07

      Hallo!
      Ich habe seit Jahren alle 14 Tage für 14 Tage schmerzende Brüste.

      War bei einer Ärztin die TCM praktiziert (macht nur TCM) war teuer aber hat leider nicht geholfen.

      Jetzt nehme ich seit über 40 Tagen Mönchspfeffer und stehe das zweite mal damit 14 Tage vor der Mens. Es ist noch schlimmer geworden. Trage eigentlich nur noch Sport BH. Ist wirklich heftig.

      Nehme seit 7 Jahren keine Pille da ich auf die Hormone verzichte. Einmal habe ich sie allerdings deswegen für ein Jahr genommen. Dann war irgendwann gut, fing allerdings auch irgendwann wieder an. Die Pille ist aber keine Alternative mehr für mich.

      Was habt ihr mit Mönchspfeffer für Erfahrungen? Weiter durchziehen oder was anderes versuchen. Bin langsam echt verzweifelt da es wirklich sehr weh tut.

      Bin dankbar für eure Ratschläge

      Tabaluga09

      • Es dauert relativ lange, bis er wirkt... Ich meine 6-8 wochen?
        Ich hab Kopfschmerzen von bekommen und recht schnell wieder aufgehoert...

        (3) 23.10.15 - 11:45

        Hallo,

        bei mir wurde PMS mit Mönchspfeffer komischerweise auch schlimmer...

        Kann dir leider keinen wirklichen Rat geben.

        Alles Gute,

        K.

        Von Mönchspfeffer habe ich Zwischenblutungen bekommen. Waren sofort wieder weg, sowie ich das Zeug abgesetzt hatte.
        Hast du mal mit einem Schulmediziner gesprochen, also mit einem normalen Gynäkologen?

        Ursache für das Brustspannen in der 2. ZH ist bei mir grundsätzlich Progesteronmangel und Progesteron kann man gut in der Zeit einnehmen. Es ist identisch mit dem körpereigenen Hormon und überhaupt nicht vergleichbar mit der Einnahme der Pille.
        Mir hilft es. :-)

      • Hast du es schon mal mit Vitamin D versucht? Das soll helfen PMS Beschwerden zu lindern, ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, aber meine Schwägerin bekommt es als Nahrungsergänzungsmittel. Man soll es wohl am besten auch mit Vitamin K zusammen einnehmen. Besonders wenn man nicht genug Sonne abbekommt, sollte man auf genug Vitamin D achten... Guck mal hier: http://www.vitaminexpress.org/de/vitamin-d

Top Diskussionen anzeigen