Venenstripping beide Beine... Hab Bammel

    • (1) 26.12.15 - 20:34

      Hallo,

      Vielleicht kann mich jemand aufbauen.... In 2 Wochen werde ich operiert... Beide Beine auf einmal in Vollnarkose.

      Wie erging es euch danach? Bin nicht so taff leider und hab furchtbare Angst vor Spritzen.... Und dann muss ich mir ja Heparin spritzen..... Oh man!!!!

      Mona

      • Hallo,

        ich hatte auch Venenstripping, aber nur an einem Bein. Aber was Operationen, Spritzen usw. angeht, bin ich auch ein totaler Angsthase.

        Der glücklichste Moment war der, als ich aus der Narkose aufwachte und dachte "Hurra, ich habs geschafft. Jetzt nur schnell weg hier." :-) Mein Bein war dick eingebunden, sodass ich es nicht großartig bewegen konnte. Aber Schmerzen waren es nicht nach der OP. Ich habs mir viel schlimmer vorgestellt.

        Spritzen musste ich mich am Abend nach der OP, dann am nächsten Morgen und Abend und dann nochmal morgens. 2 Tage nach der OP war ich wieder beim Arzt (die OP war nicht im Krankenhaus, sondern in einer großen Venenpraxis). Dort bekam ich den dicken Verband ab und hab Stützstrümpfe anbekommen, die ich dann 2 Wochen lang tragen musste Tag und Nacht. Mein Bein sah zwar ziemlich grün und blau aus, tat aber überhaupt nicht weh.

        Das mit dem Spritzen war für mich auch sehr ungewohnt und hat mir ziemlich Überwindung gekostet. Man bekommt das aber hin. Sogar ich, wo ich sonst bei Spritzen oder Blutabnahmen immer umkippe ;-)

        Das wird schon. Alles Gute.

        LG

        • Hi.. Hab es hinter mir und gebe dir recht. Die Heparin Spritzen merk ich nicht. Aber ich habe starke Schmerzen, besonders ein Knieinnenseite und ein Knöchel. Kann das eine Bein nicht beugen weil es so wehtut. Das andere geht. Verbandswechsel war heute schon.... Die Hölle! Hab daraufhin ne Infusion bekommen.

          Habe mir gedacht das wird easy going..... Aber nix da! Hab wohl die Arschkarte gezogen und zähle zu den Patienten die anschließend Beschwerden haben.

          Ich staune dass es Leute gibt die das ambulant machen und dann Heim gehen. Bei mir waren es beide Beine mit einem Mal.... Und das ist gut so. Weil nochmal hätten die mich ins Krankenhaus schleifen müssen

          Ich betone..... Das ist anscheinend nicht die Regel wie es bei mir ist... Aber Sonnenschein ist anders !

          Freu mich auf daheim..... Und auf nächstes Jahr.... Weihnachten..... Bis dahin ist wieder gut.... Denk ich.... Vielleicht....

Top Diskussionen anzeigen