wirklich würmer?

    • (1) 02.02.16 - 10:58

      http://m.urbia.de/forum/10-gesundheit-medizin/4719504-gries-stuhlgangallo!

      das sind meine letzten 2 Beiträge.

      Lt. Doc kommen meine Beschwerden vom wurmbefall?! Ich habe die letzten tage viele weiße kleine Punkte im stuhlgang entdeckt. Lt Google, sind das wohl würmer. Also bin ich direkt zum Doc, er bestätigte auf meine Beschreibung hin und sagte jetzt hätten wir ja endlich die Antwort auf meine Beschwerden

      aber kann das sein??
      zum einen, bewegen diese Teile sich nicht und sehen auch nicht wie würmer aus. Auch habe ich dieses typische jucken nicht.

      Hab gestern abend helmex genommen, bis jetzt kam kein wurm...

      Was meint ihr? Irgendwie passt das alles doch nicht, oder?

      Und soll man das wirklich bei der darmspiegelung und 3 proben übersehen haben

      Danke fürs lesen

      • http://m.urbia.de/archiv/forum/th-4719504/gries-stuhlgang.html

        Hallo!
        Verstehe das Problem nicht!
        Warum läßt Du nicht eine Stuhlprobe mit den weißen Dingern untersuchen?Zur Not halt selber bezahlen. Ein guter Arzt hätte sie aber nochmal untersucht, um zu wissen, um was es sich wirklich handelt!!!

        Wäre doch aber ne super Erklärung für Dein Dauerproblem.
        Warum reitest Du so darauf herum, dass man vorher noch nichts gesehen hat?
        Vielleicht waren die da gerade nicht in der Probe. Sind halt Stichproben!

        Lg Sportskanone

        • Ja,vielleicht hast du Recht und ich versteife mich jetzt darauf. Aber ich hab schon so lange jetzt diese Beschwerden und wäre so froh, endlich den Grund dafür zu erfahren.

          Ich kann es mir halt einfach nicht vorstellen..dass ich Würmer haben soll ????

            • (7) 03.02.16 - 08:44

              Doch natürlich. 3 proben habe ich schon abgegeben

              • (8) 03.02.16 - 08:45

                O.K. das dämlich nehme ich zurück #sorry. Und der Befund hat nichts ergeben? Der Arzt hat Dir auf Gut Glück etwas gegen Würmer verschrieben? Aber Deine Beschwerden sind besser geworden?

                • (9) 03.02.16 - 09:16

                  War am Montag zum Arzt. Habe Montag nachmittag dieses wurmMittel genommen. Besserung merke ich keine,diese Punkte sind noch immer da. Habe wieder mehr Bauchweh seit Montag. Aber ob das damit zusammen hängt?!

                  Die letzte StuhlProbe habe ich Montag, 25.1 abgegeben.

      (10) 02.02.16 - 16:53

      Hallo!

      Ich habe nicht alle deine Beiträge gelesen, aber Einiges davon kam mir bekannt vor. Lass dich mal auf Fructose-Unverträglichkeit testen. Bei mir kam das auch 'einfach so' und es hat fast 10 Jahre gedauert, bis ein Arzt draufgekommen ist, was bei mir los ist.

      Ich hatte von der Unverträglichkeit Darmentzündungen. Mittlerweile richte ich einfach meine Ernährung danach aus. Ganz schlecht sind in diesem Zusammenhang übrigens alle Ersatzzucker (zB Xylit) .

      LG und Alles Gute!

      (11) 02.02.16 - 23:49

      Was ist denn das für ein Arzt?

      Aufgrund deines Google-Wissens stellt er die Diagnose ohne weitere Untersuchungen?

      DAS käme mir merkwürdig vor.

      • (12) 03.02.16 - 06:25

        Ja so war es aber....
        Er ist eigentlich ein sehr guter Arzt, gehe schon 15 Jahr hin...

        Was hältst du denn davon, abgesehen von meinem Arzt...
        Hältst du es für möglich?

        • (13) 03.02.16 - 18:39

          Ich habe keine Ahnung. Ich fand es nur merkwürdig, dass er gleich auf deine Vermutung angesprungen ist. I. d. R. schätzen Ärzte es nicht so sehr, wenn Patienten gleich mit der Google-Diagnose in die Sprechstunde kommen. letztlich siehst dunja, ob die Beschwerden sich bessern.

Top Diskussionen anzeigen