Nesselsucht blaue schmerzende Schwellungen

    • (1) 07.02.16 - 20:36

      Hallo,

      vor etwa zwei Wochen hatte meine Tochter (6) einen grippalen Infekt. Sie bekam dazu an den Beinen leuchten rote Punkte, große und kleine. Unter der Haut waren diese großflächig, also über die Rötung hinaus, geschwollen (keine Pickel). Beim Abklingen verfärbten sie sich wie blaue blasse Flecken. In der Klinik sagte der Arzt, er wisse nicht, was das sein könne. Evtl. eine bakterielle Hautreaktion durch den Infekt.
      Nachdem sie zwei Tage gesund war, fing ein Husten an. Wie so oft bekam sie Nesselsucht hinzu.

      Was mir aber Sorgen bereitet ist, das der eine Fuß oben drauf stark anschwoll und sich blau Lia verfärbte wie ein Bluterguss. Der Fuß sieht aus. als wäre ihr etwas schweres draufgehalten. Auch der Knöchel links und rechts sah aus, als hätte sie dort Prellungen. An der Wade hat sie 3 rötlich bläuliche Flecken mit Schwellung, so ähnlich wie bei dem Ausschlag vor zwei Wochen. Jetzt geht das langsam zurück, da fängt das gleiche am anderen Fuß an. Die Stellen tun ihr weh.

      Kennt das jemand? habe bereits wie verrückt gegoogelt. Aber es ist nichts Vergleichbares zu finden.

      nesselsucht kann von einer hausstauballergie kommen. oder auch milbenallergie genannt.
      das ist eine der symptome. man kann matratzen mit biol. sprays behandeln. milbiol oder milbopax.
      der oben genannte allergiesaft ist ein antihistaminikum. damit geht die nesselsucht gut weg.,wirkstoffe loratadin, oder cetirizin. z.b. Zyrtek.
      Ich glaub nicht, dass die blauen Flecken im Zusammenhang zu sehen sind. ich wuerd mal zum Allergologen gehen.

      gute Besserung

      Hallo,

      google mal nach Purpura Schönlein-Henoch. Das würde mir bei deiner Beschreibung dazu einfallen.

      Liebe Grüße Beate

Top Diskussionen anzeigen