spröde Lippen

Hallo...

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst Bitte Beitrag verschieben...

Ich habe vor allem im Winter stark mit spröden Lippen zu kämpfen, labello bringt nicht den erhofften Effekt, trage ihn immer wieder auf aber die Lippen sind trotzdem total rau und tun stellenweise weh!

Hat jemand Empfehlung was man anstelle von labello nutzen kann... er verschlimmert es zwar nicht wie viele behaupten aber wirklich helfen tut er auch nicht!

Freue mich auf Tips!!!!

Lg

Hallo, das Problem hat mein Freund jedes Jahr zu den kälteren Monaten, ich habe daher in der Apo nachgefragt und es wurde eine Vitamin B Kur + ein speziellen Lippenbalsam empfohlen...Voila, Er ist dies nun los und die Lippen sind wieder schön weich :)

Probier es aus und Lass dich vorher beraten...dies sind wohl anzeichen für Vitamin B Mangel...

LG

Super Tipp Danke dir!

Schmier dir abends Honig auf die Lippen. Aber nicht abschlecken.

Und tagsüber keinen Labello, der enthält keine Stoffe die die Lippen wirklich pflegen, der liegt nur oben auf und fühlt sich gut an.

Wenn es sehr kalt und windig ist nimm eine wasserfreie Pflege (ich schmiere mir dann Kaufmanns Kindercreme drauf, gibt aber sicher auch anderes)
Bepanthen Augen und Nasensalbe kannst du auch nehmen.

Werde ich ausprobieren Danke!

Das mit Kaufmanns Kindercreme ist ne super Idee !!!!

Lg

Ich schmier mir Abends vor dem Schlafen immer dick Nivea-Creme auf die Lippen, am nächsten Morgen bin ich dann ganz flauschig.. ;-)

Ich habe das gleiche Problem, aber nur im Winter. Ich nutze einen Lippenpflegestift von DM.

https://www.dm.de/balea-lippenpflege-intensiv-p4010355058591.html

Labello machen es bei mir nur schlimmer. Wichtig ist auch, das du das jeden Morgen einmal machst. Und dann maximal 1-2 mal später am Tag. Also nicht wie bekloppt jede Stunde nachpflegen. Dadurch werden die Lippen überpflegt und verlieren ihre eigene Fähigkeit sich auf die Kälte einzustellen.

Für mich am besten ist die Bepanthen Augen/Nasensalbe.
Die kenn ich noch von meinen Zeiten auf Intensivstation, damit haben wir immer auch die Lippenpflege bei den Patienten gemacht.
Ist einfach klasse!

LG

Super danke!

Hallo

Ich nehme für meine Lippen immer Blistex.
Bin sehr zufrieden.
Mfg

Labello und Co. machen es bei mir sogar noch schlimmer (bilde ich mir zumindest ein). Das Wichtigste ist schön viel trinken! Falls es doch schon zu spät ist, habe ich mit Honig und Olivenöl ganz gute Erfahrungen gemacht

Hallo!

In Labello sind Mineralöle enthalten. Diese können nicht wirklich in die Haut eindringen und pflegen.

Da ich auch im Winter sehr trockene Lippen bekomme benutze ich gern beeNatural Lippenpflege. Da ist unter anderem Bienenwachs drin, nur natürlich Inhaltsstoffe. Benutze ich bei Bedarf. Für mich gibt es nichts besseres.

LG