aggressiv nach Cortison?

    • (1) 01.03.16 - 15:55

      hallo zusammen :)

      ich hab nal ne Frage, bzw vielleicht kennt das ja jemand....

      ich hab bis vor 5 Tagen hochdosiertes Cortison bekommen aufgrund einer Sehnerventzündung.

      nun merke ich seit 3 Tagen, das ich wahnsinnig schnell explodiere, und das oft wegen ner Kleinigkeit. ich kenne mich fast nicht wieder......
      und zersträut bin ich auch, kann mich schwer konzentrieren, dauernd so müde und erschöpft....

      und eben so schnell aggressiv....

      kann das noch vom Cortison kommen? und wann werd ich wieder 'normal' ?

      • (2) 01.03.16 - 18:29

        hatte ich auch mal bekommen, aber nichts bemerkt...ist vielleicht jetzt die Jahreszeit...ich finde, die Leute sind aktuell ziemlich aggressiv...ich bin auch schlapp...

        Wenn Du Adrenalin bekommen hättest, dann wahrscheinlich eher....;-)

        HI Sumsi!

        Wurde das Cortison langsam ausgeschlichen oder abrupt abgesetzt?

        Wenn es zu schnell abgesetzt wurde, könnte ich mir vorstellen daß du quasi auf "Entzug" bist!
        Ist aber nur eine Vermutung, bin kein Profi.

        LG Kelly

          • (5) 02.03.16 - 06:15

            Hallo,
            das kenne ich auch.

            Mein Neurologe "impfte" meinen Mann vorsorglich mit den Worten:
            "Tag 3 - 5 ist am Schlimmsten, dann wird es besser." :-)

            Allerdings fühlte ich mich eher nach dem Absetzen furchtbar genervt. Ich hätte schreien können... wegen lauter belanglosen Kram (z.B. dem Geräusch, das seine Füße unter der Bettdecke machten, Regentropfen auf dem Fensterbrett... ganz schlimm)

            Das vergeht. Dauert nur ein bißchen.

            LG,

            Tajeetah

Top Diskussionen anzeigen