Sehr trockene Haut im Gesicht

    • (1) 15.03.16 - 18:45

      Hallo ,

      Ich habe folgendes Problem. Ich habe sehr trockene Haut im Gesicht. Die Haut schubbt sich , zum Teil sehe ich aus als hätte ich eine ansteckende Krankheit. ????mal juckt es , dann brennt es ein wenig. Grad um die nase und an den augen liedern.
      Ich kann es nicht mal mit etwas überdecken , dann sieht es noch schlimmer aus.
      Bei der Hautärztin war ich schon.sie hat von den gängigen Stoffen einen Allergie test gemacht , ohne Ergebnis. Also es wär halt so ich müsste damit leben.Allergien keine.
      Das kanns doch nicht sein.
      Kennt evtl jemand eine Creme die helfen kann? Hab schon viel versucht aber nix hilft.
      Danke schonmal

            • die Cremes ansich hätten helfen sollen. Können.

              Cremes behandeln eh nur die Auswirkungen von etwas, aber nicht die Ursache.

              Hast du irgend etwas in deiner Ernährung um gestellt? Oder anderes Waschmittel, Weichspüler, habt ihr in der Wohnun gestrichen od. hat sich irgend was in deinem Umfeld verändert?

              • Ich trinke kein Alkohol mehr.aber das hatte ich davor schon.meine beziehung läuft bestens.mit den kindern ist auch nichts anders.Ernährung ist sonst gleich.
                Ja gut man wird älter .bin jetzt 38.aber andere in dem alter haben auch schönere haut.

                Bluttests waren bisher immer super.egal ob kleines oder grosses blutbild.
                Wurde halt nichts bestimmtes gesucht.
                Ich rauche noch.weniger als vorher aber eben noch.versuche es mir ab zu gewöhnen

      Noch eins.
      Achso das mit Schuppenflechte in familie weiss ich nicht.

      Hallo, hast du schon mal an Rosacea gedacht .

      Ich hate gade eine Probe von La Roche-Posay Toleriane Ultra Beruhigende Creme . Hilft ganz gut.

Top Diskussionen anzeigen