Mit mein blutbild bzw eiweiß (Elektrophorese ) stimmt etwas nicht

    • (1) 18.04.16 - 21:04

      Habe großes blutbild machenlassen. Meine ärztin war nicht da und ihre kollege hat mir info gegeben das alles unauffällig wäre. Nur der eiweißwert elektrophorese ist noch nicht da wurde mir gestern gesagt. Heute ist der wert da und der kollege von meiner ärztin wollte mir keine auskunft geben und meinte das soll ich mit meiner ärztin besprechen darüber kann er kein info geben.

      Kann vor angst nur heulen da steht von krebs bis andere krankheiten vieles. Wie warte ich jetzt nur bis morgen :-( bei der blutabnahme hatte ich leichte blasenentzündung und war leicht noch erkältet ( fast wieder gesund )..

      Jetzt meine frage hatte jmd so ein fall? Im internet steht das die schwangerschaft die werte verfälschen kann.
      Bin 17 ssw....

      Vielen dank im voraus

      Lg gamze

      • Hallo!
        WAr denn an dem Wert was nicht in Ordnung?
        Oben schreibst du darüber nichts, nur das der Arzt nicht darüber sprechen wollte:

        Ich hatte in den ss immer Eiweiß im Urin und war Kerngesund.
        Bei einer Blutuntersuchung kenne ich mich nicht aus, aber ich bin ein Mensch, der dran glaubt gesund zu sein, außer mir geht es schlecht. Vom Gegenteil müßte man mich gut überzeugen. Da reicht ein veränderter Wert beim Blut nicht.

        Gehts dir gut oder schlecht?

        Ich denke, wenn irgenwas wirklich gar nicht in Ordnung wäre, gerade in der SS, hätten sie dich nicht nach Hause geschickt.

        Lg Sportskanone

        • Hier habe ich befunde und meine ärztin wollte mit mir nicht reden weil ich ohne termin hingegangen bin! Muss 1 woche warten -.- erst am montag ist mein termin

          • Hi, in der Schwangerschaft kann alles anders sein. In erster Linie ist dein Albuminwert zu niedrig, das war bei mir auch so. Ich sollte dann mehr Naturjoghurt, und Milchprodukte allgenein, zu mir nehmen. Danach war der Wert wieder normal und ich behalte es bei. Das die Werte mal so schwanken ist wirklich nicht ungewöhnlich in der Schwangerschaft.

            Bin übrigens in der 30. SSW.

      Bei meinem Sohn war das Eiweiß ein Hinweis auf einen Blasenstein.

      VG Geli

      "Im Internet steht dass die SS die Werte verfälschen kann".
      Na also, dass wird es dann doch sein und dass weiß der Kollege halt nicht.
      Oder er kennt sich mit der Eiweißelektrophorese generell nicht so gut aus und hatte keine Zeit zu recherchieren.

      Entspann dich und frag morgen deine Ärztin!

Top Diskussionen anzeigen