sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

    • (1) 30.05.16 - 15:56

      Hallo zusammen!

      Kennt jemnad o.g. Therapieform und hat Erfahrungen gemacht?

      Aufgrund von Blasen- und Beckenbodenbeschwerden seit der Entbindung möchte ich das ausprobieren....

      Freue mich über jede Info!

      Viele Grüße!

      • Hallo, ich habe mich vor drei Jahren sehr ausführlich damit beschäftigt und auch eine Stunde bei einer Therapeutin absolviert. Das Konzept finde ich gut, gerade bei chronischen Sachen. Mir war es aber zu teuer.
        Gerade für Blasen- und Beckenbodenschwäche kann ich dir einen Besuch beim Osteopathen empfehlen. Ich habe vor drei Monaten entbunden und mich vor einigen Wochen wegen dieser Probleme behandeln lassen. Die Behandlung war Gold wert.LG

        • Vielen Dank für deine Info!

          Beim Osteopathen binich schon jahrelang regelmäßig in Behandlung und ich glaube, es hat mir auch nach der Entbindung geholfen, aber irgendwie geht es jetzt nicht mehr so richtig voran. Daher wollte ich mal einen neuen Ansatz testen.

          Was musstest du denn für die Behandlung bezahlen?

          Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen