nie mehr zum Arzt

Hallo, ich habe für mich beschlossen nie mehr irgendwelche Arzt Termine für mich zu machen. Braucht man dann eigentlich noch eine krankenversicherung? Aber die ist ja pflicht
Leider
Gruss
Hasieklein.

Hallo,

nun, was machst Du bei einem Unfall oder bei Zahnschmerzen?

LG
Lady

Mit der Frage habe ich gerechnet.....ich will einfach.. keine Zeit mehr.... für mich ...
verschwenden. Gibt ja auch Schmerzmittel.

Hallo,

für mich liest es sich das du dringend einen Arzt brauchst. Sich selbst aufgeben ist nicht gut. Du Hast bestimmt sehr große Probleme. Es sollte aber auch für dich Unterstützung geben.

Fg und viel Kraft.

weitere 4 Kommentare laden

#rofl

Naja, wer früher stirbt, ist länger tot. Dann hast Du ganz viel Zeit...

#winke

Hanna

PS: Ich kann deine Frage leider nicht ernst nehmen. Weil: wenn man gesund ist, geht man vielleicht 3-4 mal im Jahr zum Arzt zu irgendwelchen Vorsorgeterminen. Eher seltener (1x Gyn und 1-2x Zahnarzt). Das ist jetzt mit Sicherheit kein Zeitfresser. Man ist ja nur dann öfter beim Arzt, wenn man krank ist.

Das stimmt schon....ich hätte jetzt ein 45+ Check....Termin steht schon.....ausserdem bin ich in letzter Zeit öfter gewesen...wegen krank....vielleicht habe ich grade eine Depression....kann sein...mir ist es grad einfach nur egal....ich bin mir egal!!! Erklären? Erklären kann ich es nicht....war es Schlafmangel....ist es, weil unsre Jüngste krank ist? ....oder weil ich heftig mit unser mittleren stritt ? Keine Plan! Fühle mich lehr und teilnahmslos! Meine Mutter ist kalt, mein Vater tot und meine lieblingstante hat Darmkrebs.....jetzt könnt ihr gerne sagen die Alte zerfließt in Selbstmitleid aber auch das wäre mir grad egal!

Hallo

Dann würde ich erst recht gucken das ich Hilfe bekomme. Klingt schon sehr depressiv.

Lg und alles gute

weitere 3 Kommentare laden

Bei einer Darmperforation, Hüftfraktur, Herzinfarkt und viiiielem mehr reicht keine Ibu.
Behalte sie einfach.

Du bist ja wie mein Mann...
Der rennt auch nicht hin und nimmt sein altbewährtes...

Nicht mal zur Vorsorge...er meint, es wird oftmals mehr kaputt gemacht als es nutzt und die psa wert Panik z.b. ist irreführend...naja...finger in po mexico ist nicht sein Ding...
Muss er wissen, hauptsache er jammert nicht.

Und so löst er, Zahnarzt hat er nie was, alle probleme mit unserer Hausapotheke

Ibus, mariendistel, Nac, usw...

Aber eines nimmt er: aspirin protect...somit schliesst er für sich einen Herzinfarkt, oder Sxhlaganfall aus...das Gemüt möcht ich haben....

Krankenversichern muss man sich trotzdem...