Angst wegen Abstrich beim Frauenarzt?

    • (1) 27.09.16 - 07:27
      Inaktiv

      Hallo,

      Ich bin etwas in Sorge wegen meines Abstrichs beim Frauenarzt. Er war letztes Jahr im Sommer auffällig/grenzwertig gewesen, was weiter beobachtet werden soll.Vorher waren die Ergebnisse immer normal.

      Bin dieses Jahr dann schwanger geworden. Im Mai wurde erneut ein Abstrich gemacht, das Ergebnis war gut/unauffällig. Sie meinte in 3-4 Monaten machen wir nochmal einen Abstrich.

      Gestern wurde zur Kontrolle nochmal der Abstrich gemacht und ins Labor geschickt. Meine Ärztin meinte, rein vom Aussehen her sieht es gut aus, aber genaueres kann natürlich erst das Labor sagen. Sollte der Abstrich wieder auffällig sein, müsste ich in die Uni Klinik #zitter#schwitz

      Nun bin ich natürlich wieder total in Sorge und habe Angst vorm Ergebnis. Denke schon ich habe Krebs, nur noch ein Jahr zu leben, usw. Wenigstens geht es unserem Knirps wunderbar.
      Hatte jemand schon ähnliche Erfahrungen mit dem Abstrich? #zitter LG

      • Ja. Befund war auch auffällig, wurde eingeschickt und nichts war. Entspann Dich! Danach kann man sich immer noch Sorgen machen. Bringt Dir ja nichts jetzt in Panik zu verfallen und schon an Deinen Tod in einem Jahr zu denken... Mach Dich nicht fertig;-) War ja schon mal auffällig bei Dir und doch war alles gut. Die gehen einfach auf Nummer sicher.

        zu deiner Beruhigung
        >>Frauen müssen auch nicht gleich in Panik verfallen, wenn sie einen verdächtigen Befund haben, denn oft heilen die Infektionen von selbst wieder aus.
        Außerdem braucht eine Infektion im Durchschnitt zehn Jahre, bis sie sich zu einer Krebsvorstufe entwickelt, und noch einmal mehr als zehn Jahre, bis daraus Krebs wird. <<
        https://www.tk.de/tk/g/gebaermutterhalskrebs-frueherkennung/arztinterview/566370

        alles Gute!

        Ich mach mir auch immer Sorgen,aber meine FA meint, wenn man regelmässig zur Kontrolle geht, dann wird Krebs ja noch in einem sehr frühen Stardium erkennt (meistens als Vorstufe) und lässt sich dann noch sehr gut behandeln

      • Hallo!

        Mein Abstrich war auch seit März 2015 nicht in Ordnung.
        Jetzt wurde bei mir etwas weg geschnitten, aber mir wurde gesagt, es wären nur Zellveränderungen. Das endgültige Ergebnis habe ich aber noch nicht.
        Es ist doch schon mal gut, dass man alles so kontrollieren kann und ggf. auch früh was machen kann.

        Wie Du das bei Dir beschreibst, wird bestimmt alles in Ordnung sein!!!

        Mach dir erstmal keine Gedanken!

        Meine Abstriche waren immer in Ordnung, 15 Jahre lang.

        Letztes Jahr bin ich aufgrund Beschwerden hin und siehe da... Nach weiteren Untersuchungen musste etwas weggeschnitten werden. ABER da hatte ich Beschwerden.

        Wie die anderen schon schreiben, fast alles heilt von selbst ????????????
        Ich drück die Daumen!

      • (7) 26.10.16 - 18:36

        So einmal ein Update :
        War heute wieder zur Untersuchung gewesen.

        Der Abstrich war das 2. Mal gut, es gibt zwar Veränderungen, aber keine gefährlichen.

        Zur Sicherheit wird sie jetzt jedes Mal bei der Routineuntersuchung, da ich ja schwanger bin, einen Abstrich machen und diesen kontrollieren lassen. Das macht mir natürlich wieder Angst ???? ich denke dann nämlich, dass der Abstrich letztes Jahr echt schlimm gewesen sein muss und der jetzt nur aufgrund der Schwangerschaft gut ist.

        Ja, ich hatte es genau anders herum. Vorher immer gut, mit Bekanntwerden der SS Abstrich routinemäßig gemacht. Was kam bei raus: PAP 4a. Der super GAU.

        Ich wurde dann nach HH Altona, in eine Dysplasiesprechstunde überwiesen. Dort sitzen Ärzte, die den ganzen Tag nichts anderes tun, als solche Befunde zu beurteilen. Musste alle 6 Wochen hin.

        10 Wochen nach Entbindung wurde ich konisiert. Befund blieb stabil. Im gesunden entfernt. Seit dem ist Ruhe.

        Es kann Dir auch so aus heiterem Himmel passieren. Auch wenn die Abstriche vorher immer gut waren.

        Halt die Beine still, leg Dich zurück und entspann Dich!

        Von so trüben Gedanken bekommt man nur unnötig graue Haare #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen