Ektopie

    • (1) 16.11.16 - 13:27

      Guten Tag,

      Ich bin 22 und habe laut Gyn eine Ektopie.
      Diese wurde vor fast 3 Jahren mit einer Lösung verätzt und war behoben. Es waren keine Blutungen nach GV feststellbar.
      Nun habe ich seit ca 6 Monaten wieder starke hellrote Blutungen nach GV, aber keine Schmerzen. Bett waschen nervt aber...

      Ich nehme Yams-Kapseln, was ein natürliches Progesteron darstellt.

      Hat jemand Erfahrungen mit Laserbehandlung und Wirkdauer?

      LG Styna

      • es wird dir leider keiner sagen können, wie lange eine Behandlung mit dem Laser vor hält.

        Evtl. ist es dir ein Trost, dass sich das mit dem älter werden gibt. Je älter die Frau wird, desto mehr nach innen verzieht sich die sog. Transformations-Zone und es gibt keine Ektopie mehr.

        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen