Auffälliger Abstrich beim Frauenarzt immer mit HPV verbunden?

    • (1) 05.12.16 - 10:08
      Inaktiv

      Hallo,

      Ich hätte mal eine Frage:
      Laut meiner FÄ war mein Abstrich im letzten Sommer auffällig gewesen. Sie meinte, dass es nicht gefährlich wäre, aber beobachtet werden müsste.

      Dieses Jahr wurde ich dann schwanger, sodass ich fragte, ob dies fürs Kind gefährlich wäre, was sie verneinte.
      Dieses Jahr hat sie den Abstrich zur Kontrolle 3 mal wiederholt, das Ergebnis war immer gut ( zwar verändert, aber nicht gefährlich).

      Meine Frage ist nun, ob der auffällige Abstrich immer mit HPV verbunden ist, also hab ich die Viren gehabt? Dies hatte sie nämlich kein einziges mal erwähnt, nur dass der Abstrich eben auffällig gewesen war. Bei einer Freundin wurde gleich gesagt, auffälliger Abstrich + Hpv.
      Und woher bekommt man dies?

      LG

Top Diskussionen anzeigen