Erfahrung mit Falten wegspritzen

    • (1) 06.12.16 - 07:30

      Hallo an alle

      ich bin 45 und habe drei Kinder, mit meinem Mann bin ich seit 12 Jahren zusammen. Irgendwie ist er in letzter Zeit so komisch. ER will irgendwie weniger mit mir ins Bett. Gut, ich habe ein bisschen zugenommen und wiege bei 1,67 m fette 64 Kilo. Ein paar Falten habe ich auch bekommen vor allem auf der Stirn - ihr kennt das vielleicht - diese Denkerfalte (oder Zornesfalte). Meine Schwester sagte, dass sie einen Kurs machen möchte damit sie Hyluronsäure spritzen darf. Sie ist Krankenschwester und diese dürfen sich anscheinend weiterbilden und dann die Spritzen kommerziell anbieten, also eine Art Praxis aufmachen. Ich habe da ein paar Bedenken, ist vielleicht nicht ungefährlich. Sie würde mir die Falte wegmachen und dann nehme ich noh so 5 kg ab und ich denke, dann passt alles wieder. ich würde gerne eure Meinung dazu hören. viele grüße#kratz

      • >>Sie würde mir die Falte wegmachen und dann nehme ich noh so 5 kg ab und ich denke, dann passt alles wieder. ich würde gerne eure Meinung dazu hören<<

        weisst du, es wäre schlimm, wenn eure Flaute im Bett aus schließlich an deinem Äußeren liegen würde. Wobei ich deinen Mann ja nicht kenne und nicht weiss, ob er so ober flächlich ist. An der Beziehung arbeiten erachte ich als sinn voller.
        Alles Gute!

        Hallo,
        hast du deinen Mann schon einmal darauf angesprochen, warum es bei euch nicht mehr so gut läuft? Vielleicht hat das ja andere Gründe, wie z.B. Stress? Bevor du die Fehler bei dir suchst, würde ich ihn direkt darauf ansprechen.
        Ja, es gibt Kurse/Seminare für Faltenunterspritzung, Fadenlifting, Fett-Weg-Spritze & Co.
        Ein Basiskurs für Faltenunterspritzung gibt zunächst Einblicke in die Theorie und erste praktische Grundlagen. Anschließend sollte sie dann noch den Fortgeschrittenen Kurs machen. [***vom urbia-Team entfernt. Bitte keine Werbung einstellen]
        Wenn deine Schwester ernsthaft daran interessiert ist, kann sie sich unkompliziert übers Internet bei einer der angebotenen Kurse anmelden.
        LG und alles Gute

      Hallo

      vielleicht sprichst du erst mal mit deinem Mann.Vielleicht ist er einfach nicht mehr so fit oder hat Stress.
      Nach 12 Jahren Beziehung kann es schon mal sexuell ruhiger werden.
      Fette 64 Kilo auf 1,67-da bist du allemal normal gewichtig!!!
      Es kann hier höchstens um Fein- Tuning gehen, da wäre Sport besser und meist auch kleidsamer in den Vierzigern, als eine Gewichtsabnahme.

      Mach doch nicht alles von Äußerlichkeiten und vermeintlichen Makeln abhängig, die viele Männer noch nicht mal sehen.
      Es sei denn man macht sie darauf aufmerksam und meckert übers eigene Aussehen.

      Ich bin 60 und kenne einige (wenige )aufgearbeitete Frauen.
      Die sehen nicht unbedingt jünger aus dadurch.
      Ganz krass der Fall einer Heilpraktikerin!!!! aus unserer Gegend, die sich mit Anfang 50 hat (komplett )liften lassen.Ich zeigte ihr Foto in der Zeitung mal meinem Mann und fragte ihn wie er alt er die Frau schätzt.Er meinte so um die 60.
      Also alles für die Katz,.Der Typ ist entscheidend, nicht die Anzahl der Falten.
      Solltest du so etwas machen lassen wollen, gehe bitte zu einem Facharzt.
      Das würde ich auf keinen Fall eine Krankenschwester machen lassen, egal wie viele Kurse sie besucht hat.

      Hat dein Mann sich nicht verändert in den vergangenen Jahren?Ist er George Cloony?

      L.G.

Top Diskussionen anzeigen