Blut im Stuhl 8 jährige Dickdarm nicht mehr vorhanden

    • (1) 17.01.17 - 20:52

      Hallo ich bräuchte mal eure Hilfe

      Meine Tochter(8) hat seit dem 2ten Lebenstag keinen Dickdarm mehr.war abgestorben .

      Bis voreiligen Monaten alles ok

      Seit Monaten hat sie massiv Blut im Stuhl

      Waren auch schon im kh zur darmspiegelung .kam nichts raus

      Sie musste jetzt stuhlprobe abgeben
      Könnt ihr mir ml helfen wegen dem laborbefund was das bedeutet

      Hab-st wert und hb-Ha wert

      Wir sollen jetzt in die Uniklinik gastrologie

      Habe Angst das es wieder was schlimmes ist

      Ich bitte um Hilfe und rat

      • Es bedeutet einfach, dass Blut im Stuhl ist und weiter nach der Blutungsquelle gesucht werden muss. In der Uni-Klinik haben sie noch andere Möglichkeiten, eine Blutungsquelle zu finden. Z.B. eine Kapselendoskopie. Da wird eine (mittelgroße) Kapsel geschluckt, die so eine Art Mini-Endoskop ist und an Sensoren, die auf den Bauch aufgeklebt werden, ihre Signale sendet. So kann man ohne großen Aufwand den Dünndarm genauer untersuchen. Ansonsten gibt es noch verschiedene andere Untersuchungsmöglichkeiten.

        ursache einer Blutung kann ganz verschieden sein. Eine Entzündung, ein Meckel-Divertikel, ein Hämangiom...Diese Ursachen wären alle gutartig. Mach Dir nicht schon vorher so viele Gedanken. Wichtig ist, dass schnell die Ursache erkannt wird und da seid ihr in der uni-Klinik genau richtig. Warum eigentlich jetzt erst???

        • Hallo

          Danke für deine Antwort

          Ich habe am ersten Tag vor ca 4 Monaten beim erstmaligen sehen

          ,sofort mit ihr ins Krankenhaus.

          Da sie ja schon ihren Dickdarm verloren hat.und damals sehr sehr nah am schlimmsten stand.

          Aber zum Glück

          Kh wurde gesagt abwarten

          Dann zum Kinderarzt 3 Tage später Einweisung ins kh zur darmspiegelung

          Diese wurde durchgeführt , ohne ergebniss

          Weihnachten stuhlprobe gemacht und abgegeben ergebniss 1 Woche später

          Nach ergebniss sollten wir auf Empfehlung Uni Klinik Bochum Kinder gastro

          Termin Vergabe erst ab 9.1 möglich

          Sofort gemacht

          Gestern kam Anrufvon der Klinik das die Chefärztin die vorgefunden von ihrer NEC haben möchte und dann wird entschieden wann wir Termin bekommen

          Zoe meine Tochter hat mehrfach Stuhlgang am Tag

          Mal viel Blut mal weniger

          Mal Klumpen mal ohne

          Ich kann auch nicht genau sagen seit wann sie das Blut hat

          Da sie es ja sonst alles alleine macht

          , an dem Tag war ich durch Zufall im Bad und hatte durch Zufall das Blut am Klopapier gesehen

            • Hb wert alles in Ordnung

              Termin im märz bekommen

              Sie denken das das Blut von Ihrem säurehaltigen Stuhl die Schleimhaut angreift und dadurch Blut dabei ist

              Ich hatte das der Kinderärztin gesagt sie denkt das nicht sonst wäre das Blut keines frisches

              Zoe geht es super sonst Blutwerte alle top keine anämie

              Nur das Blut im stuhl

Top Diskussionen anzeigen