Komischer Infekt? Wie lange dauert so was?

    • (1) 26.01.17 - 17:42

      Unsere Maus (6) ist eigentlich immer mopsfidel, aber seit über einer Woche klagt sie regelmäßig über Kopfschmerzen. Sie sind nie so schlimm, dass sie nicht zur Schule will. Sie sind, wenn ich sie nachmittags von der Schule abhole, stärker, aber wohl immer mal da und immer mal wieder weg. Sie sind scheinbar überall, also weder vorne noch hinten oder an den Seiten.
      Nach 3 Tagen war ich beim Arzt mit ihr. Wegen der Kopfschmerzen. Die Ärztin konnte nichts Richtiges finden....vielleicht eine kleine Halsentzündung. Ab diesem Tag jammerte nämlich unsere Kleine, dass ihr der Hals weh tut. Sie zeigt dann immer etwas tiefer, also Richtung Kehlkopf. Und dass es ihr "schlecht geht" - übel. Allerdings ist das nie von langer Dauer - sie hat viel Hunger, nach wie vor.
      Und die Beinchen tun weh: mal links, mal rechts. Mal oben, mal an den Schienenbeinen.

      Nun ist eine Woche vergangen und es ist immer noch so: Kopfschmerzen, Halsschmerzen, etwas Husten, aber auch nicht so richtig. Kein Fieber, kein Schnupfen, ordentlich Appetit und schlafen tut sie auch gut. Also ihr Allgemeinbefinden ist meist ok.

      Ich bin besorgt, weil das so lange dauert und sie auch nicht richtig krank, aber auch nicht richtig gesund ist...
      Oder ist die Schule zu anstrengend? Aber sie ist eigentlich begeistert...Auf der anderen Seite sind 8 Stunden auch sehr viel Betrieb für eine 6jährige - ganz objektiv.

      Ich bin komplett ratlos. Habt ihr so was schon mal erlebt??

      • Eine Woche ist nicht viel für solche Beschwerden - falls es eine Erkältung ist.
        Sollte es anhalten würde ich an deiner Stelle mal einen Allergietest machen lassen.
        Alles Gute
        Rudy

        • Ich hab auch schon an Pfeiffersches Drüsenfieber gedacht...aber ohne Fieber?? Gestern hatte ich auch schon so komische Symptome, allerdings scheint es bei mir doch einfach eine Erkältung zu sein...
          Im Moment stehen Übelkeit und Halsschmerzen im Vordergrund.

          Vielleicht helfen jetzt Ferien und Luftveraenderung...Bleibe ratlos...

Top Diskussionen anzeigen