Kennt sich jemand mir mrt bildern aus?

    • (1) 26.01.17 - 18:22

      Habe starke rückenschnerzen wurde zum mrt bilder machen geschickt auf einigen sind so meiner Meinung nach wahndreiecke mit ausrufezeichen. .Leider habe ich immer noch rückenschmerzen und die Bilder werden erst nächste Woche ausgewertet. .Habe mal ein beispielbild dran gehangen

      • Warum noch ein Thread?

        Du hast doch vor ein paar Tagen schon Bilder eingestellt und dort Antworten bekommen.
        So sehr ich nachvollziehen kann wie schwer es ist in deiner Lage Geduld zu haben,
        am besten du wartest die Befundung durch den Arzt ab.
        "Diagnosen" hier nutzen dir ja im Grunde auch nichts gegen deine Beschwerden.
        Gute Besserung
        Rudy

        Das ist immer noch das gleiche Bild mit den vielen Streifen, durch die man fast nichts erkennen kann! Du wirst Dich gedulden müssen und den Befund abwarten. Aber egal, was auf den Bildern zu sehen ist. So lange Du keine dauerhaften Lähmungen oder Gefühlsstörungen hast, wird nur mit Physiotherapie und Schmerzmitteln behandelt! Und das kannst Du jetzt auch schon machen.

        Naja, durch die MRT gehen die Rückenschmerzen natürlich nicht weg.
        Welche Schmerzmittel nimmst du denn und seit wann läuft die Physio?

      • Hi,ich finde die zweite bandscheibe? Von oben ist zimlich zusammen gedrückt, was ich finde das es mir nach einem hohlkreuz wirkt.
        Leide selber an skoliose u eben einem hohlkreuz,u da hab ich auch recht oft schmerzen.
        Würd auch mal zum Orthopäden gehen wenn du schmerzen hast. Durch fehlhaltung entszehen oft blockaden, die kann ein orthopäde manuell lösen u am besten noch massagen dazu.
        Alles gute

Top Diskussionen anzeigen