Schlupfwarze

    • (1) 04.04.17 - 21:37

      Hallo ,

      Ich habe seid meiner Schwangerschaft/Geburt rechts eine Schlupfwarze. Habe nach der Geburt nicht gestillt. Im Januar war ich zur Kontrolle bei meiner Frauenärztin und berichtete ihr davon. Sie konnte erstmal nichts auffälliges fest stellen,meinte nur das ich die Brust regelmäßig abtasten soll und eventuell eine Mammographie in Frage käme. Heute war ich erneut zur Kontrolle und wieder zeigte der Ultraschall zum glück keine Auffälligkeiten. Soll trotzdem zur weiteren Abklärung zur Mammographie. Nun hab ich mal gegoogelt und heraus gefunden das sowas ein Anzeichen von Brustkrebs sein kann ( auch wenn man nicht googlen darf). Hatte jemand auch schonmal eine veränderte Brustwarze für die es keine Ursache gab?

      Wünsche allen noch einen schönen Tag.

      • Ich würde es auf jeden Fall abklären lassen. Eine Einziehung der Mamille ist ein Anzeichen für Brustkrebs. Deshalb solltest du der Sache sicherheitshalber nachgehen, ggf. auch mit MRT und dich nicht abwimmeln lassen.
        Ich wünsche Dir sehr das es einen andere Grund hat! Aber falls doch hast du frühestmöglich gehandelt und damit gute Chancen auf eine Heilung.
        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen