Arzt wechseln?

    • (1) 21.04.17 - 18:14

      Hallo ihr lieben.

      Ich weiß langsam nicht mehr was ich noch machen soll.

      Seit der Geburt meines Sohnes vor 18 Monaten. Geht es mir immer schlechter.

      Blutergebnisse ok aber rote Blutkörperchen zu groß.

      Darauf Homäopathie b12 bekommen.

      Beschwerden mittlerweile.

      Schwindel, Gefühl wie in Watte gepackt.

      Empfindungsstörungen im Arm u Oberschenkel bzw. Taubheitsgefühl.

      Hab nochmal nachgefragt ob man b12 ferritin hb u Schilddrüse testen kann.

      Also nach einem Jahr wieder alles getestet... Dachte ich.

      Alles ok.

      Jetzt hat er wieder kein b12 gemacht.

      Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.

      Termin Fa hab uch jetzt im Mai werde das Thema ansprechen.

      Neurologe mach ich auch ein Termin.

      Aber es schränkt mich echt ein.

      Bin genervt.

      Weiter unten hab ich ja noch ein Beitrag geschrieben wegen der Allergie.

      Da kam auch nix raus u es hieß pektin u citronensäure könne man nicht testen das wäre dann halt so.

      Ich soll Tagebuch führen.

      Da hab ich jetzt nochmal ein Termin bei einem anderen Allergologen.

      Ich verzweifel noch.

      Vielleicht hat hier jemand Erfahrung oder einen Rat.

      Lg

      • Hallo,

        Lass mal einen Bluttest machen wo dein vitamin D kontrolliert wird. Bei mir waren die Werte der roten blutkörpchen wie bei dir aber der Mangel an Vitamin D so gravierend dass meine hausärztin leicht sprachlos war.
        Ich hätte den Bluttest übrigens auch selbst gezahlt. Also entweder gehst du zum Hausarzt und lässt deine Sonderwünsche als privatleistung machen oder der gyn macht es.

        Vg geli

        Bei Gefühlststörungen muss unbedingt ein Neurologe schauen, bei anhaltenden Taubheitsgefühlen würde ich auch in eine neurologische Ambulanz in der Klinik gehen, da man teilweise ewig lang auf einen Termin beim niedergelassenen Neurologen warten muss! Schiebe das bitte nicht auf die lange Bank und lass Dich nicht abspeisen! Da kann eine ernsthafte Erkankung dahinter stecken, die zügig behandelt werden muss!

Top Diskussionen anzeigen