Fieber ohne weitere Symptome

    • (1) 20.06.17 - 18:34

      Hallo.
      Mein Sohn (13Jahre) hat seit Sonntag Fieber bis 39,8 Grad, ohne weiter Symptome.
      Wir waren gestern bei der Kinderärztin und sie vermutet einen Virusinfekt. Sie wollte, dass er den Virus "ausfiebert". Jetzt hat er wieder 39,8 Grad und ich habe ihm Nurofen gegeben.
      Mich wundert nur, dass er keine weiteren Beschwerden hat, er ist sogar richtig gut drauf.
      Hatten Eure Kinder das auch schon mal?

      • Ja, bei meiner war es ein Virusinfekt.
        Der kam und ging wieder.
        Allerdings musste ich dem Arzt versprechen, nach 4 Tagen auf jeden Fall noch mal schauen zu lassen, falls das Fieber nicht von selbst innerhalb der 4 Tage sinkt.
        Mein Kind schlief und trank, war allerdings noch kleiner.

        gibts das 3 Tage-Fieber bei so grossen Kindern noch?

        Meine waren da so ca. 2 Jahre alt, als sie das hatten.

        Solange es ihm gut geht, ist das nicht so schlimm denk ich mal.

        MfG Kelly

        (4) 21.06.17 - 07:23

        Bei uns gab es bisher selten Fieber. Aber wenn dann immer ohne weitere Symptome.

      • Das ist gut, dass dein Kind Fieber hat. Dann arbeitet sein Körper richtig und wehrt Viren oder Bakterien ab. Ausfiebern ist immer das beste. Müsste bei dem Wetter eigentlich auch ganz gut gehen.

        Wenn es gar nicht weg geht, dann nochmal zum Arzt. Probier auch mal Paracetamol. In dem Alter kann man das dem Kind geben.

        Ansonsten: bei Gelegenheit mal auf Borrelien testen lassen. Man muss keine ausgebrochene Borreliose gehabt haben, um Borrelien im Körper zu haben. Die erstärken gerne immer wieder und können dann Fieber und Gliederschmerzen auslösen. Ich glaube, dass die Fieberattacken, die mein Mann und ich die letzten Jahre hatten, davon stammen könnten.

        Mein 8 Jähriger hatte das erst vor kurzem.
        Nach 4 Tagen verschwand das Fieber genau so plötzlich wie es gekommen war (abends ging es erst etwas runter und als wir ins Bett gingen und ich nach ihm guckte war er und das Bett klatschnass geschwitzt und das Fieber war weg). Und es war echt schwer ihn ruhig zu halten weil es ihm eben gut ging, nur Fieber.

Top Diskussionen anzeigen