Zahn gezogen, tiefes Loch

    • (1) 23.06.17 - 10:58

      Huhu

      Ich habe heute vor zwei Stunden meinen Zahn gezogen bekommen! Das Loch ist relativ tief und sieht "gruselig" aus! Nun muss ich ja irgenwann wieder was essen! Aber allein der Gedanke, dass da was rein kann ist miese! Spülen klar, aber trotzdem :-/ Bin eh eine mega empfindliche Person *heul*! Habt ihr irgendwelche Ideen was man da so alles essen kann?

      LG Su

      • lass es gruselig aus sehen aber laß es in Ruhe! Nicht mit der Zunge dran rum spielen und auch nicht dran rum drücken.

        Am besten einen Brei essen und mit ab gekochtem Wasser od. Kamillentee Mund hinter her spülen.

        Kannst auch was kühlendes auf die Backe packen.
        Alles Gute!

        (3) 23.06.17 - 12:43

        Hey das Loch zieht sich relativ schnell zu. Verlager Das Essen einfach auf die andere Seite. Dauernd spülen würde ich an deiner Stelle lassen das kann zu Wundheilungsstörungen kommen das Blut das sich in der Wunde bildet muss drinnen bleiben das es komplikationslos verheilt.

        Liebe Grüße

      Hallo,

      bitte 24h nicht spülen. In der Wunde bildet sich ein Blutpfropf der diese verschließt. Wenn du spülst dann kann es sein das dieser sich löst und es anfängt zu bluten.
      Versuche nicht mit kleinen Körnern etc zu essen z.B. Mohnbrötchen oder so... kaue einfach auf der andren Seite die Wunde verschließt sich von unten nach oben das geht im Mund aber normal ganz flott. :)

      Gute Besserung Lieschen

Top Diskussionen anzeigen