Spirale mit 14?

Hallo,
Meine Tochter war beim Frauenarzt weil sie ein sicheres Verhütungsmittel sucht.
Ich war beim Gespräch mit dabei und der Arzt empfahl eine Spirale speziell für junge Mädchen.

Gibt Minimal Hormone ab.
Hat jemand da Erfahrungen mit?

damit ist sicher die Jaydess gemeint.

Erfahrungen damit muss jede Frau selbst machen, da jeder Körper anders reagiert. Aber so "harmlos" wie von den Gyns gesagt, ist auch die "kleine" Hormonspirale nicht
https://www.netzwerk-frauengesundheit.com/hormonspirale-mangelnde-aufklaerung-und-viele-nebenwirkungen/

Bei vielen erwachsenen Frauen mit größerer Gebärmutter reagiert die Gebärmutter unangenehm auf den Fremdkörper. Durch aus möglich, dass eine kleinere Gebärmutter u. U. heftiger reagiert. Dem Arzt ist das schnurz, er bekommt seine Kohle, auch wenn das Ding dann wieder entfernt werden muss. Konnte ja keiner ahnen und so.
Alles Gute!

Ich hab schon oft gehört, dass eine Spirale für die Zukunft der jüngeren Mädchen gefährlich sein kann. Ich finde ne 14-jährige ziemlich jung dafür, was ist mit Kondome?