starker juckreiz- wann zum arzt?

    • (1) 13.08.17 - 22:22

      guten abend,

      eine frage: es fing vor einer woche an, nach dem baden bekam ich starken juckreiz aber nur an den beinen, links und rechts. ich kam vom kratzen nicht mehr weg... ein tag später sah man die blutigen rückstände.

      gestern nacht dan auf einmal wieder. ich bin aufgewacht durch den starken juckreiz, und der kratzerei.

      heute, vereinzelt jucken kratzen. meine beine sind aber nicht trocken. mittlerweile übersät von aufgekratzten stellen. obwohl ich seit paar tagen u.a feuchtigkeitscreme auftrage.

      noch aufgefallen aber nur am linken bein, 3 blaue mittelgrosse flecken, hab mich aber nirgendwo angehaut.

      jetzt just moment, kein jucken, aber eine falsche bewegung zuviel, oder auch wenn ich die beine berühre, wieder ein jucken und kratz verlangen...

      was könnte das sein? im inet liest man allerhand zum teil schlimme erkrankungen.

      meine mutter hat ein venenproblem, seit 5 jahren, und daher auch dicke beine blau rote. hab ich das nun auch ??

      zu erwähnen, bin seit 14 jahren raucherin. aber in maßen. sprich ca 11 stückam tag.

      für tipps dankbar...

      ab wan sollte man zum arzt ???

      ich kan wohl schlecht "nur" wegen dem starken juckreiz zum arzt oder??

      gute nacht....

      • (2) 13.08.17 - 22:59

        Hallo,

        also wenn ich Du wäre und seit Wochen die von Dir beschriebenen Beschwerden hätte, wäre ich definitiv zum Arzt gegangen - und zwar erstmal zum Hautarzt.

        Warum sollte man nicht "nur" wegen starken Juckreizes zum Arzt gehen - worauf willst Du noch warten?

        LG

        a79

        Ich habe das seit ca.2 Wochen auch.
        Fing im Urlaub an und hört nicht auf. Fast ausschliesslich die Beine. Habe auch schon blaue Flecken vom kratzen.
        Meine Haut ist im Moment allerdings auch sehr trocken.
        Denke es kommt daher.

        Trockene Haut? Balneum..oder Creme mit urea.
        Hausstaubmilbenallergie? Milbopax
        Allergie gegen Waschmittel? Vielleicht mal cetirizin versuchen.

Top Diskussionen anzeigen